Kirchenstrukturen: ein Buch mit sieben Siegeln?

Informations-Bildband zur EKD erschienen

29. Juni 2003


"Können Sie mir noch einmal kurz die Struktur ihrer Kirche erklären", bat ein Consultingunternehmer bei einem Termin im EKD-Kirchenamt. "Wie lange haben Sie denn Zeit?" war die Gegenfrage. Auch der eilige Leser erfährt beim Blättern durch den neuen Bildband Wissenswertes über die evangelische Kirche. Die graphische Gestaltung mit farbig hervorgehobenen Stichworten im Text, prägnanten Zwischenüberschriften und kurzen Spaltentexten zu Beginn jedes Abschnitts geben einen Einstieg in das jeweilige Thema und laden zum Weiterlesen ein. Damit sei ein repräsentativer Bildband entstanden, der fundierte Informationen und Einblicke in die kirchliche Arbeit gibt, erklärte der Präsident des EKD-Kirchenamtes, Valentin Schmidt.

Gegliedert in die Kapitel "Geschichte, Strukturen, Organe", "Evangelisch leben", "Anderen Christen begegnen" und "Evangelisch handeln" informiert das Buch unterhaltsam über kirchliche Zusammenschlüsse, Arbeitsbereiche und Angebote der EKD. Zum Beispiel im Abschnitt "Marktplatz Kommunikation". In diesem Abschnitt erfährt der Leser, dass die evangelische Kirche im Medienzeitalter die Menschen auf vielfältigem Wege erreicht. Von der öffentlich-rechtlichen Rundfunkarbeit, die unter anderem die Fernsehgottesdienste organisiert, über das Gemeinschaftswerk Evangelischer Publizistik und die Internetarbeit bis hin zum Medienfonds oder dem Robert-Geisendörfer-Preis: die EKD bemüht sich um die Vermittlung eines profilierten Protestantismus in der Öffentlichkeit.

Die graphische Gestaltung wurde in Kooperation mit dem Hansischen Druck- und Verlagshaus in Hamburg erarbeitet, das auch die Monatszeitschrift Chrismon herausgibt. Redaktionell verantwortlich sind die Kirchenamtsreferenten Stefan Kiefer, Hannes Schoeb und Christof Vetter. Das 96 Seiten umfassende Buch mit dem Titel "Evangelische Kirche in Deutschland - Strukturen, Aufgaben und Perspektiven für das 21. Jahrhundert" kann für 11 Euro bestellt werden im Kirchenamt der EKD, Herrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover, per Fax: 0511/2796-457 oder per E-Mail: versand@ekd.de