WebFish: Bis 20. Februar mit abstimmen

Jury nominiert beste christliche Internetangebote

23. Januar 2006

WebFish-Logo

Eine Vorauswahl ist getroffen: von 210 Bewerbungen um den Internetpreis "WebFish" der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und des Gemeinschaftswerkes der Evangelischen Publizistik (GEP) sind zehn Angebote für die diesjährige Auszeichnung nominiert. Vom heutigen Montag, 23. Januar, an sind die Internetnutzerinnen und -nutzer am Zug. Bis zum 20. Februar können sie online ihren Favoriten auswählen und so die Träger des Goldenen, Silbernen und Bronzenen WebFish mitbestimmen. Die ersten drei Plätze sind mit Geldpreisen verbunden (Gold: 1500 Euro, Silber: 1000 Euro, Bronze: 500 Euro).

Als ein Qualitätssiegel kennzeichnet der WebFish besonders gelungene christliche Internetangebote. Die Jury mit Experten aus den Bereichen Kirche, Medien und Design hat bei ihrer Entscheidung für die zehn nominierten Angebote das Design, den Informationsgehalt und die technische Realisierung beurteilt. "Was in zehn Jahren kirchlichen Internet-Engagements erreicht wurde, ist mehr als beachtlich", hebt der Vorsitzende der Jury, Johannes Friedrich, hervor. Der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern zeigt sich besonders erfreut, dass sich auch viele Gemeinden online immer ansprechender präsentieren.

Zur Abstimmung:

http://www.ekd.de/webfish/abstimmung.php

In diesem Jahr sind nominiert (sortiert nach Eingang der Bewerbung):

- Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt: www.martinluther.de
Zu einem Besuch der Luther-Museen in Wittenberg und Eisleben lädt das Angebot ein. Interaktive Präsentationen lassen das Leben Luthers und die Reformationszeit lebendig werden. Für eine wissenschaftliche Recherche stehen verschiedene Datenbanken zur Verfügung.

- Frauenarbeit in Sachsen: www.frauenarbeit-sachsen.de
Die Frauenarbeit in Sachsen stellt ihre Arbeit im Internet vor und bietet viele Materialien zum Download an. Der Auftritt enthält eine breit gefächerte Palette von Veranstaltungen, die von Freizeitangeboten für spezielle Zielgruppen bis zu Weiterbildungsveranstaltungen vieles umfasst. Ein meditativer Bereich mit Texten und Gebeten lädt zur Besinnung ein.

- Evangelische Kirchengemeinde Vluyn: www.ev-kgm-vluyn.de
Die evangelische Kirchengemeinde Vluyn am Niederrhein stellt sich vor: Informationen rund um die Kirche und Gemeindeleben sind ebenso abrufbar wie aktuelle Termine und Angebote oder ein umfangreiches Archiv mit Predigten, Stellungnahmen, Bekenntnissen, Fotos und zusätzlichen Hintergrundinformationen.

- Schülerbibelkreis online: www.schuelerbibelkreis.de
Die Schülerarbeit in Württemberg informiert über Schülerbibelkreise in der Region und dient der Vernetzung untereinander. Ein Schwerpunkt der Site liegt in der Bereitstellung von PDF-Dokumenten mit Andachtsideen, Hilfestellungen für neue Kreise und allgemeinen Impulsen für die Arbeit in der Gruppe.

- Internetportal Glaube24.de: www.glaube24.de
Glaube24.de ist ein christliches Internet-Portal, das vom ERF und von CINA verantwortet wird. Hier finden Christen Ermutigung für den Glauben, praktische Informationen für viele Lebensbereiche und aktuelle Themen.

- Frankfurt evangelisch: www.frankfurtevangelisch.de
Der Evangelische Regionalverband Frankfurt am Main bietet auf seinem Portal zielgruppenorientierte Informationen, News und Services aus dem Bereich der 60 evangelischen Kirchengemeinden in Frankfurt. Die Seite eröffnet vielfältige Möglichkeiten, die spezifischen Aufgaben der evangelischen Kirche in der Stadt wahr- und anzunehmen.

- Evangelisch-lutherische Landeskirche Sachsens: www.evlks.de
Das Portal der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens orientiert ansprechend über Themen, Struktur und Angebote ihrer Einrichtungen und lädt den Benutzer und die Benutzerinnen ein über Forum oder Chat miteinander ins Gespräch zu kommen.

- Kontemplative Frauenklöster: www.kontemplativ.de
Die Arbeitsgemeinschaft kontemplativer Frauenklöster im Bistum Münster eröffnet mit ihrer Webseite Einblicke in die kontemplative Kraft des christlichen Glaubens und regt die Nutzerinnen und Nutzer an, diese für sich zu entdecken und ihr Raum zu geben.

- Evangelische Jugendarbeit Friedrichsdorf: www.halleluja4628.de
Mit viel Schwung präsentiert die Evangelische Jugendarbeit in Friedrichsdorf Aktionen, Touren und Events, die Jugendliche neugierig auf christliche Gemeinschaft machen und zum Mitmachen anregen. Die Aktionen werden mit Fotos und Materialien dokumentiert und regen immer wieder zum Reinschauen an.

- Evangelische Gemeinde Eppelheim: www.ekieppelheim.de
Die Homepage der Evangelischen Kirchengemeinde in Eppelheim/Baden informiert sehr transparent über ihre Angebote und ihr kirchliches Leben und Handeln. Eine Stärke, die sich zum Beispiel bei den Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Taufe, Konfirmation, Trauung, Trauer zeigt.

Der EKD-Internet-Award "WebFish" wird in diesem Jahr zum zehnten Mal vergeben. Er wird gemeinsam getragen von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und dem Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP).

Zur Abstimmung:

http://www.ekd.de/webfish/abstimmung.php