Ausgezeichnete Kinder-Webseiten

Erfurter Netcode verleiht Qualitätssiegel

26. April 2006

Der Erfurter Netcode, der von der evangelischen Kirche mitbegründet wurde, verleiht am 25. April erneut sein Qualitätssiegel für gute Kinder-Webseiten. Ausgezeichnet werden Anbieter von Kinderseiten im Internet, die über die gesetzlichen Bestimmungen des Kinder- und Jugendmedienschutzes hinaus attraktive und kindgerechte Angebote bereitstellen. Mit der Vergabe des Siegels will der Verein die Wichtigkeit qualitativ hochwertiger Internetarbeit gerade für Kinder in der Öffentlichkeit bewusster machen.

Kinder müssen und wollen zunehmend das Internet nutzen, um zu lernen oder einfach um zu spielen. Eltern wünschen sich mehr Transparenz über sichere und verantwortliche Angebote für ihre Kinder. Der Erfurter Netcode legt Kriterien fest, nach dem Kinder-Webseiten nach Jugendschutz- und Datenschutzbestimmungen aufgebaut sein sollten. Mit der Vergabe des Qualitätssiegels werden Anbieter zu sozialen und entwicklungspädagogischen Inhalten motiviert. Auch die Vermittlung von Medienkompetenz und eine strikte Trennung von Werbung und Inhalten einer Seite sind wichtig.

Wer sein Internetangebot an diesen Kriterien ausrichtet, sollte sich um das Netcode-Siegel bewerben und damit die Erfurter Initiative unterstützen. Unter

http://www.erfurter-netcode.de/

sind das Online- Bewerbungsformular und die Kriterien für die Siegelvergabe veröffentlicht.

Die diesjährigen neuen Siegelempfänger sind die Webseiten

www.medizity.de, auf der die Kinder- und Jugendklinik Heidelberg Kindern erklärt, was in einer Klinik passiert,

www.zeckenschule.de der Baxter Deutschland GmbH. Hier lernen Kinder alles über die lästigen Krabbeltiere und

www.internet-abc.de des Vereins Internet-ABC e.V., auf der Kinder sich allerlei Internetwissen aneignen können.

Der Erfurter Netcode geht auf eine Initiative der katholischen und evangelischen Kirche, der Karl Kübel Stiftung, des Landes Thüringen, der Landesmedienanstalten in Thüringen und Nordrhein-Westfalen und der Stadt Erfurt zurück.

Die Verleihung findet im Rahmen der von der Stiftung Goldener Spatz veranstalteten Kinder- Film & Fernseh-Tage statt.