4 Dörfer, 4 Kirchen und 500.000 Euro

Fernsehshow hilft bei der Kirchenrenovierung

18. April 2007

Gemeinde Alt Krüssow (Foto: Buddy Bartelsen / Endemol / mdr)

Vier Dörfer wetteifern um die Gunst der Zuschauer und um ein halbe Million Euro. Mit diesem Geld wollen engagierte Dorfbewohner ihren sanierungsbedürftigen Kirchen wieder zu neuem Glanz verhelfen. Doch der Weg zum Geld ist hart und stellt die Bewohner vor so manche Herausforderung. Am Sonntag, 22. April, können die Fernsehzuschauer beim MDR und RBB ab 20.15 Uhr mitfiebern und mitentscheiden.

Vier Dörfer stehen im Mittelpunkt dieser großen Aktion. Hauptakteure der Sendung sind die Bürger der vier Dörfer, die ihre vom Verfall bedrohten Kirchen retten wollen. Sie müssen zeigen, was in ihnen steckt und mit wie viel Engagement, Fantasie und Liebe sie sich für den Erhalt ihrer Kirche einsetzen. Der Gewinner wird mit 500.000 Euro belohnt.

Gegeneinander antreten werden die Dörfer Alt Krüssow (Brandenburg), Walddorf am Kottmar (Sachsen), Wechmar (Thüringen) und Polleben (Sachsen-Anhalt). Herz und Wahrzeichen dieser Dörfer sind die Kirchen. Sie sind für ihre Einwohner Symbole der Dorfgemeinschaft.

Die Aufgabe der Bürger wird es sein, alle Kräfte zu mobilisieren, um ihr Dorf und ihre Kirche auf möglichst einzigartige Weise zu präsentieren. Spiel und Spaß stehen dabei im Fordergrund. Die Bewohner müssen verschiedene Herausforderungen meistern, unterschiedliche Aufgaben erfüllen und um die Gunst des Publikums werben. Die Zuschauer zu Hause können per Telefon-Voting abstimmen, welches Dorf bzw. welche Kirche dann den Hauptpreis in Höhe von 500.000 Euro gewinnen wird. Bei dieser Sendung gibt es keine Verlierer, sondern nur Gewinner. Denn auch den übrigen drei Teilnehmern winkt eine Förderung von jeweils rund 50.000 Euro.

Ab Freitag, 20. April, 12 Uhr, sind die Telefonnummern für die Abstimmung frei geschaltet:

Walddorf am Kottmar (Sachsen)
0137 906050 1
oder SMS mit Dorf 1 an die 60500

Polleben (Sachsen-Anhalt)
0137 906050 2
oder SMS mit Dorf 2 an die 60500

Wechmar (Thüringen)
0137 906050 3
oder SMS mit Dorf 3 an die 60500

Alt Krüssow (Brandenburg)
0137 906050 4
oder SMS mit Dorf 4 an die 60500

Jeder Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 €. Die Einnahmen aus der Telefonabstimmung werden auf die Preisträger auf den Plätzen 2 bis 4 aufgeteilt.

Das Preisgeld für den Gewinner wird von der gemeinnützigen Stiftung KIBA (Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland) bereitgestellt.