50 Jahre Allgemeine Menschenrechtserklärung

(10. Dezember 1948 - 1998)

1. September 1998

"Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und Gewissen begabt und sollen einander im Geiste der Brüderlichkeit begegnen." - So lautet Artikel 1 der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte", die am 10. Dezember 1948 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen  verabschiedet wurde. Den 50. Geburtstag der Menschenrechtserklärung wollen wir zum Anlaß nehmen, um die Themen "Menschenrechtsschutz" und "Menschenrechtsarbeit" für einige Monate zu einem der Schwerpunkte auf dem EKD-Server zu machen. Neben dem Text der Erklärung finden Sie zahlreiche weitere Beiträge bis hin zu Literaturhinweisen, Adressen und weiterführenden Links. Die Präsenz der EKD auf der am 26. August beginnenden CeBIT HOME '98  ist für uns Anlaß, mit diesem neuen Themenschwerpunkt zu beginnen. Wir hoffen und wünschen, daß diese aktuellen Seiten Ihr Interesse finden.