Und wieder heißt es: Die Netze auswerfen

Wer angelt sich den WebFish 1998/99?

13. Oktober 1998

Am 1. September 1998 starten wir die 3. Runde des WebFish-Wettbewerbes . Bewerben können sich bis zum 31. Dezember 1998 alle Betreiber christlicher Internet-Angebote im In- und Ausland. Bis zu diesem Termin haben die Bewerber Zeit, ihre Angebote in Ruhe zu optimieren und auszubauen. Danach wird eine zehnköpfige Jury unter Vorsitz des Redaktionsmitgliedes der "ZEIT", Robert Leicht , die eingegangenen Bewerbungen sichten und eine Vorauswahl treffen. Die besten zehn Angebote werden nach dieser "Vorrunde" im Internet präsentiert. Die User haben für vier Wochen die Möglichkeit, ihre Favoriten per Mail zu benennen, ohne daß dies aber bindend für die Jury ist. Nach dieser Frist wird die Jury erneut beraten und letztlich die drei besten Angebote benennen, die für ein Jahr mit dem WebFish in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet werden. Für interessierte Neulinge - aber auch für die "alten Hasen" haben wir Informationsseiten zur Jury, zu den Bewerbungskriterien und Bewerbungsfristen und Auswahlverfahren bereitgestellt. Wer sich ein Bild von den bisherigen Preisträgern machen will, hat die Möglichkeit bei WebFish 1996/97 und WebFish 1997/98 . Und jetzt frisch ans Werk. Die Angel auswerfen, denn der WebFish, der "EKD Internet Award" wartet auf Ihre Bewerbung. Wir drücken die Daumen