Morgen beginnt die EKD-Synode

Zurück zum Artikel Weitere Fotostrecken

05. November 2011: Die letzten Handgriffe sitzen

Wie eine gewaltige Trutzburg mutet der Magdeburger Dom an. Vor etwas mehr als 800 Jahren wurde mit dem Bau des Domes begonnen. 1240 soll der Sage nach Thomas Koppehele, der "Schäfer von Magdeburg", einen Goldschatz gefunden haben, den er dem Erzbischof spendete. Damit konnten die Dombaurabeiten erheblich beschleunigt werden...
Foto: EKD