Chrismon spezial

6,7 Millionen Exemplare, bundesweit als Beilage in 40 Tages- und Wochenzeitungen: das ist das "chrismon spezial" zum Reformationstag 2013. Auf 36 Seiten kommen zu Wort der Bundespräsident Joachim Gauck und der Fußballer Philipp Lahm, aber auch prominente Kirchenvertreterinnen und -vertreter wie der Vorsitzende des Rates der EKD, Nikolaus Schneider, und die EKD-Botschafterin für das Reformationsjubiläum, Margot Käßmann. Ergänzt wird das Heft, das im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) erscheint, durch die Aktion „Ich kann nicht anders“. Mit der Aktion gibt chrismon „Alltagshelden“ ein Gesicht und ruft zum Dankesagen auf.

Audio


Videos

Statement von Nikolaus Schneider, EKD-Ratsvorsitzender

Statement von Thies Gundlach, Vizepräsident des Kirchenamtes der EKD

Statement von Margot Käßmann, Botschafterin der EKD für das Reformationsjubiläum 2017

Trailer zum "chrismon spezial" mit Margot Käßmann, Botschafterin der EKD für das Reformationsjubiläum 2017, und Philipp Lahm, Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft