Aktuelle Projekte

Projekte

Uthleben

Ort 99765 Heringen OT Uthleben, Kirchstraße 1
Landkreis Nordhausen
Landeskirche Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Bundesland Thüringen
Kirche St.-Petrus wurde 1697 anstelle eines Vorgängerbaues neu errichtet. Ältere Bauwerk-steile wie den Schaft des Turms integrierte man in den Neubau. Das Innere besticht durch einheitliches Barock. Hervorzuheben sind hochwertigen Brüstungsmalereien und die Herrenlogen. An der östlichen Chorwand oberhalb des Altars befindet sich ein altes, vor dem 16. Jh. entstandenes Fresko mit der Darstellung des Weltgerichts.
Uthleben ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in Richtung Kyffhäuser und Sondershausen.
Förderjahr(e) 2005, 2007, 2009, 2013, 2015
Baumaßnahmen 2009:
An der Kirche muss das Mauerwerk am Langhaus instand gesetzt werden.
2013:
Die Fassaden des Kirchturms werden vermittels Mauerwerkskonsolidierung und -konservierung instand gesetzt: Das Fundament wird abgedichtet, ein Traufpflaster wiederhergestellt, das Mauerwerk und der Außenputz sowie der Fachwerkaufsatz überarbeitet.
2015:
Instandsetzung des Turmdachs.
Karte auf der Projektlandkarte anzeigen

Online Spenden
Ich möchte spenden!
Fotowettbewerb 2017
Fotowettbewerb

"Kirche(n) ins rechte Licht setzen" - Nehmen Sie am Fotowettbewerb für den Kalender 2018 teil! Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler - Stiftung KiBa und die Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank suchen auch in diesem Jahr besonders ansprechende Fotos für den Wettbewerb.

Online Antragsverfahren
Online Antragsverfahren

Förderanträge an die Stiftung für Bauvorhaben, die im Jahr 2018 verwirklicht werden sollen, können bis Juni 2017 gestellt werden.

Die Projekte

EKD-Logo
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright © 2017 Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland Herrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover, Tel: 0 511 - 27 96 333 | Fax: 05 11 - 27 96 334
Publikationsdatum dieser Seite: Freitag, 17. März 2017 12:45