Die Kirchen eines Ortes sind
Gottes-Häuser für die Christen,
Kultur-Häuser für Touristen und
Heimat-Zeichen für die Einwohner.
Drei Gründe, sie zu bewahren,
damit wir für unsere Nachfahren tun,
was unsere Vorfahren für uns getan haben.

03.01.2017 | "Die Sanierung ist ein Gemeinschaftsprojekt"
Kirche des Monats Januar 2017 in Wollenberg

15.12.2016 | Beharrliches Engagement der Gemeinde zahlt sich aus
St. Laurentius-Kirche in Seehausen/Börde jetzt mit neuem Fußboden

01.12.2016 | "Die Kirche schweißt das Dorf zusammen"
Kirche des Monats Dezember 2016 in Podewall (Mecklenburg)

03.11.2016 | Stiftungsrundbrief Ausgabe 4-2016 ist erschienen
Zu schön, um wahr zu sein? Gerade in der Vorweihnachtszeit sind Schutzengel besonders beliebt. Seit vielen Jahrhunderten setzen Menschen aller Religionen ihre Hoffnungen in die geflügelten Schutzwesen. Die Stadt Bretten widmet den Darstellungen von Engeln ein eigenes Museum.

Online Spenden
Spendenbutton
Kirche des Jahres
Kirche des Jahres

Wer wird die KiBa-Kirche des Jahres 2016? Die Abstimmung ist abgeschlossen, in den nächsten Tagen lesen Sie bei uns das Ergebnis.

Fotowettbewerb 2017
Fotowettbewerb

"Kirche(n) ins rechte Licht setzen" - Nehmen Sie am Fotowettbewerb für den Kalender 2018 teil! Die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler - Stiftung KiBa und die Bank für Kirche und Diakonie - KD-Bank suchen auch in diesem Jahr besonders ansprechende Fotos für den Wettbewerb.

Die Projekte

EKD-Logo
Evangelische Kirche in Deutschland
RSS
Copyright ©2017 Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland Herrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover, Tel: 0 511 - 27 96 333 | Fax: 05 11 - 27 96 334
Publikationsdatum dieser Seite: 2017-01-16