Die Kirchen eines Ortes sind
Gottes-Häuser für die Christen,
Kultur-Häuser für Touristen und
Heimat-Zeichen für die Einwohner.
Drei Gründe, sie zu bewahren,
damit wir für unsere Nachfahren tun,
was unsere Vorfahren für uns getan haben.

01.08.2016 | "Es ist einfach unsere Kirche"
"KiBa-Kirche des Monats August 2016" in Mauderorde

01.07.2016 | Gefragtes Kleinod am Radwegesrand
"KiBa-Kirche des Monats Juli 2016" in Seehausen

09.06.2016 | Stiftungsrundbrief KiBa Aktuell Ausgabe 02/16 erschienen
Dass "die Kirche zu den Menschen kommen" soll, ist nicht neu. Unerwartet sind aber immer wieder die Antworten auf diesen Anspruch. Einige Gemeinden beherzigen ihn ganz konkret: Sie betreiben "mobile Kirchen", mit denen sie Gottesdienste auch im abgelegensten Dorf anbieten können. Zum Beispiel in Daun in der Eifel.

01.06.2016 | Viele Mäuse für ein neues Kirchendach
"KiBa-Kirche des Monats Juni 2016" in Dörzbach

Online Spenden
Spendenbutton
Fotowettbewerb
Fotowettbewerb

Wir haben wieder die schönsten Fotos gesucht
Die Gewinner des Fotowettbewerbs "KIRCHE(N) INS RECHTE LICHT SETZEN" der Stiftung KiBa und der Bank für Kirche und Diakonie stehen fest

Luther-CD
CD

"Musikam hab ich allzeit lieb"
Martin Luther - Lieder in Choral, Motette und Geistlichem Konzert

Online Antragsverfahren
Online Antragsverfahren

Förderanträge an die Stiftung für Bauvorhaben, die im Jahr 2017 verwirklicht werden sollen, können bis Juni 2016 gestellt werden.

Die Projekte

EKD-Logo
Evangelische Kirche in Deutschland
RSS
Copyright ©2016 Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland Herrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover, Tel: 0 511 - 27 96 333 | Fax: 05 11 - 27 96 334
Publikationsdatum dieser Seite: 2016-08-16