EKD-Newsletter Nr. 169, 15. Juni 2005

1. Wandkarte aktualisiert
Jetzt 23 statt 24 Landeskirchen auf der Karte verzeichnet

2. Gespraeche zwischen Finnen und Deutschen
Treffen kirchlicher Delegationen in Ostfinnland

3. Zur Vorbereitung eingeladen
Auf dem Weg nach Sibiu (Rumaenien)

4. SWR 2 - Welt am Draht
Kirche Online

5. Worte zum Tag

 

1. Wandkarte aktualisiert -
Jetzt 23 statt 24 Landeskirchen auf der Karte verzeichnet

Das Kirchenamt der EKD hat eine neue Wandkarte herausgegeben, auf der die Gebiete der Gliedkirchen farbig gekennzeichnet sind. Die neue Karte mit dem Gebietsstand vom 1. Januar 2005 weist neben den Gebieten der evangelischen Landeskirchen das Gewaessernetz und die staatlichen Verwaltungsgrenzen (Bundeslaender, Regierungsbezirke, Landkreise und kreisfreie Staedte) aus. Die Wandkarte ist im Format A1 (67 x 98 cm) im Massstab 1:1 Million erschienen. Sie kann zum Einzelpreis von 8 Euro zuzueglich Porto- und Verpackungskosten als Poster bzw. fuer 12 Euro zuzueglich Porto- und Verpackungskosten mit Leisten zur direkten Wandaufhaengung bestellt werden. Die Karte ist auch im Format DIN A4 zum Preis von 2,50 Euro fuer 10 Exemplare verfuegbar.

http://www.ekd.de/presse/
397_pm111_2005_gliedkirchenkarte.html

Eine fuer das Internet vereinfachte Version der Karte ist zu sehen unter:
http://www.ekd.de/kirche/3218_karte.html

 

2. Gespraeche zwischen Finnen und Deutschen -
Treffen kirchlicher Delegationen in Ostfinnland

Ueber 4 Millionen Finnen gehoeren dort zur Evangelisch-Lutherischen Kirche, fast 26 Millionen Deutsche zur Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) – damit gehoeren in Finnland weit ueber 80 Prozent der Bevoelkerung zur lutherischen Kirche an, in Deutschland sind es ueber 30 Prozent, die zu den Gliedkirchen der EKD gehoeren. Unterschiedliche gesellschaftliche Voraussetzungen, die aber nicht hindern, enge kirchliche Kontakte zu pflegen. Zu ihrer ersten Konsultation nach dem Vertrag zwischen der EKD und der Evangelisch-Lutherischen Kirche Finnlands haben sich nun Delegationen beider Kirchen getroffen.

http://www.ekd.de/aktuell/442_42040.html
http://www.ekd.de/presse/
397_pm115_2005_finnen.html

 

3. Zur Vorbereitung eingeladen -
Auf dem Weg nach Sibiu (Rumaenien)

Zur Vorbereitung der 3. Europaeischen Oekumenischen Versammlung hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischof Wolfgang Huber, nach Wittenberg eingeladen. Die Konferenz Europaeischer Kirchen (KEK) und die Europaeischen Bischofskonferenzen (CCEE) planen, fuer die 3. Europaeische Versammlungnach Basel (1989) und Graz (1997) in eine Region einzuladen, die mehrheitlich von orthodoxen Kirchen gepraegt ist. Diese kommende europaeische Versammlung soll bei einem ersten Treffen im Januar 2006 in Rom, bei verschiedenen lokalen, regionalen und nationalen Treffen und auf dem Vorbereitungstreffen, das eventuell zum Jahresbeginn 2007 in Wittenberg stattfinden soll, vorbereitet werden. Die 3. Europaeischen Oekumenischen Versammlung soll dann vom 3. bis zum 8. September 2007 in Sibiu (Rumaenien) stattfinden.

http://www.ekd.de/presse/
397_pm110_2005_europ_oekum_versammlung.html

 

4. SWR 2 - Welt am Draht -
Kirche Online

Die Kirchen sind im Netz - schon seit vielen Jahren. Und so, wie es in einer Kirche in besonderem Masse um Kommunikation geht, nutzen evangelische und katholische Kirche das Netz mittlerweile sehr intensiv, um mit ihrem Kirchenvolk in Kontakt zu treten und zu bleiben. Welt am Draht hat sich umgeschaut und umgehoert: Welt am Draht stellt ein paar der unzaehligen interessanten Internet-Angebote rund um Glauben und Kirche vor und fragt dabei auch nach Sinn und Zweck dieses grossen Engagements.

http://www.swr.de/swr2/sendungen/wissen-aula/
welt-am-draht/index.html

 

5. Worte zum Tag

Gott, du vertreibst alle Angestrengtheit aus meiner Seele,
du reisst die Fenster des Mutes auf in mir,
dass frischer Wind mich durchwehe
und meine Angst diese Runde verliere.

Aus einem Gebet von Pastor Thies Gundlach, Theologe aus Hamburg

Feedback

Uns interessiert Ihre Meinung zum Newsletter.
Schreiben Sie an:
mailto:feedback@ekd-newsletter.de

EKD-Newsletter - Ausgabe Internet
herausgegeben von:

Evangelische Kirche in Deutschland
- Internet-Arbeit -
- Pressestelle -
POB 21 02 20
30402 Hannover
Tel.: + 49 - 511 - 2796 - 0
Fax: + 49 - 511 - 2796 - 777
E-Mail: internet@ekd.de

WWW-Adresse des Newsletter:
(Bestellen/Austragen)
http://www.ekd-newsletter.de

Copyright-Hinweis: Die Beiträge aus dem Newsletter dürfen mit Quellenangabe in elektronischen und gedruckten Medien im Bereich der evangelischen Kirche veröffentlicht werden. Bitte senden Sie Belege an die im Impressum genannten Herausgeber der EKD-Newsletters.