EKD-Newsletter Nr. 240, 26. März 2007

Kirchenpolitik
1. Europa feiert 50. Geburtstag
2. Lutherischer Weltbund wurde 60

Medien
3. Animationsdrehbuchpreis bei Trickfilm-Festival vergeben
4. Oster-Online-Rätsel: Wo ist O.?
5. Ostergottesdienste im Internet finden
6. Kirchentag: Programmheft erschienen
 
Religion
7. Wissenschaftliche Ausgabe der Reformierten Bekenntnisschriften
8. rpi-virtuell: Wissenswertes rund um Ostern
 
Worte zum Tag

 

Kirchenpolitik

1. Europa feiert 50. Geburtstag

EuropaflaggeAm Wochenende war Europa zu Gast in Berlin. Die Staatschefs aus 27 europäischen Ländern haben sich in der Bundeshauptsstadt getroffen, um den Geburtstag der Europäische Union zu feiern. Ein halbes Jahrhundert wurde sie alt. Was heute eines der größten Friedensprojekte ist, hat vor 50 Jahren mit mit einer biblischen Einsicht: „Vergebung, nicht Vergeltung!“ begonnen.

http://www.ekd.de/aktuell/53228.html
http://www.ekd.de/aktuell/53229.html
http://www.ekd.de/presse/53235.html

 

2. Lutherischer Weltbund wurde 60

Logo: Lutherischer WeltbundDer Lutherische Weltbund (LWB) hat mit einer Konsultation kirchenleitender Persönlichkeiten in Lund / Schweden seiner Gründung vor 60 Jahren gedacht. Im März tagten fast 500 Vertreterinnen und Vertreter aus den 140 Mitgliedskirchen unter dem Thema „Leben in Gemeinschaft in der Welt von heute“. Der Vorsitzende des Deutschen Nationalkomitees des LWB, Landesbischof Johannes Friedrich (München), sagte, die lutherischen Kirchen in Deutschland seien dankbar, Teil der lutherischen Weltfamilie zu sein. „Diese Einbindung hilft uns, über den Tellerrand unserer kirchlichen Arbeit hinauszusehen und bewahrt uns vor der Gefahr des Provinzialismus.“ Die nächste Weltbund-Vollversammlung findet 2010 in Stuttgart statt. In Lund wurde ihr Thema beschlossen: „Gib uns heute unser tägliches Brot“.

http://www.lutheranworld.org
http://www.dnklwb.de
http://www.velkd.de

 

Medien

3. Animationsdrehbuchpreis bei Trickfilm-Festival vergeben

Zum ersten Mal wurde ein Deutscher Preis für ein Animationsdrehbuch im Rahmen des 14. Internationalen Trickfilm-Festivals in Stuttgart vergeben. Ziel des Preises ist es, deutschsprachige Animationsfilme mit herausragendem Potential bereits in der Entwicklungsphase zu fördern und die inhaltliche Qualität von Animationsfilmen zu verbessern. "Durch den Drehbuchpreis soll die Entwicklung von anspruchsvollen Themen sowie ein ethischer und gesellschaftlicher Diskurs im Animationsfilm unterstützt werden", so der Leiter des Referates "Medien und Publizistik" der EKD, Udo Hahn. 

http://www.ekd.de/presse/pm51_2007_trickfilm.html

 

4. Oster-Online-Rätsel: Wo ist O.?

Screenshot Osterrätsel„Wo ist O.?“ ist ein Interneträtsel, bei dem sich die Spieler auf die Suche nach Agent O. machen. Dazu müssen 27 Online-Rätsel gelöst werden. Bei ihrer Spurensuche stoßen die Spieler auf zahlreiche Hinweise im Netz: Karten, Bilder, Audio-Dateien und Videobotschaften müssen gefunden und entschlüsselt werden. Mit jedem gelösten Rätsel kommen die Spieler dem Aufenthaltsort von Agent O. näher.  Als Nachrichtenübermittler dienen neben Agent O. auch prominente Persönlichkeiten wie Leonardo da Vinci und der Sänger Bono der irischen Rockgruppe U2. Die Lösung der Rätsel unter www.wo-ist-o.de führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Vergangenheit, in der die Überlieferung der biblischen Ostergeschichte eine wichtige Rolle spielt. Bibelwissen ist jedoch nicht erforderlich, lediglich Spaß am Knobeln und Stöbern im Internet sollte man mitbringen. Konzipiert und programmiert hat das Suchspiel zur Osterzeit die Christliche InterNet-Arbeitsgemeinschaft (CINA) aus Wetzlar. An dieser Stelle noch ein Tipp für die Abonentinnen und Abonenten des EKD-Newsletters: Die Klagemauer steht in Jerusalem und Nissan ist mehr als eine japanische Automarke.

http://www.wo-ist-o.de

 

5. Ostergottesdienste im Internet finden

Blüte mit SchmetterlingDer Besuch von Festgottesdiensten zu Ostern, dem wichtigsten Fest der Christenheit, ist für viele Menschen selbstverständlich, egal ob sie die Ostertage zu Hause verbringen oder auf Reisen sind. Ein ökumenisches Angebot der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Katholischen Kirche bietet Hilfe beim Finden der passenden Termine von Gründonnerstag bis Ostermontag.

http://www.ostergottesdienste.de





6. Kirchentag: Programmheft erschienen

Cover Programmheft Kirchetag 2007Seit Dienstag ist es online, das Programmheft des 31. Deutschen Evangelischen Kirchentages, der vom 6.-10. Juni 2007 in Köln stattfindet. Zum zweiten Mal wird jetzt das Programm den Kirchentagsbesuchern elektronisch als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. 45.000 Abrufe innerhalb einer Woche zeigen, dass die Internet-Nutzer gerne auf diesen Service zurückgreifen. Anmeldeschluss ist übrigens der 30.3.2007 für Gruppen und auch für Einzelpersonen, die über den Kirchentag ein Quartier suchen.

http://www.kirchentag.de/programm
http://www.kirchentag.de

 

Religion

7. Wissenschaftliche Ausgabe der Reformierten Bekenntnisschriften

Umschlag Reformierte BekenntnisschriftenDer zweite und dritte Teilband der reformierten Bekenntnisschriften wurde am 19. März im Rahmen der 6. Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus in der Johannes-a-Lasco-Bibliothek in Emden der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Ausgaben enthalten Quellentexte der reformierten Tradition aus den Jahren 1535-1558, so dass für die wichtigen Jahre reformierter Bekenntnisbildung in Europa nun auch eine wissenschaftliche Textausgabe vorliegt. In seinem Grußwort wies Landessuperintendent i. R. Gerrit Noltensmeier, Mitglied des Rates der EKD, auf die große Chance hin, die das erneute Studium der Bekenntnisschriften mit sich bringe. So wiesen die reformatorischen Texte entschlossen über sich selbst als absolute Autorität hinaus und lüden dazu ein, "Bekenntnis neu, aktuell, überprüfbar und überholbar zu suchen und zu wagen."

http://www.ekd.de/presse/pm53_2007_ref_bekenntnisschriften.html

 

8. rpi-virtuell: Wissenswertes rund um Ostern

Comic PassionsbildWarum verteilt zu Ostern ein Hase die Eier? Woher kommt das "kar" im "Karfreitag" und warum hat der Gründonnerstag nichts mit der Farbe Grün zu tun? Antworten auf diese und viele weitere Fragen zur Oster- und Passionszeit gibt das www.relilex.de, eine Website des rpi-virtuell. Auch wenn die Zielgruppe des virtuellen religionspädagogischen Instituts in erster Linie Lehrerinnen und Lehrer sind, so ist der Oster-Themenordner des rpi-virtuell auch allgemein interessant. Online kam man durch das verlinkte Religionslexikon blättern und erfährt so Hintergründe zu vielen altbekannten Osterbräuchen. Wer lieber Kunstwerke mag, kann die Online-Artothek besuchen. Eine Kunstbetrachtung wird spannend, wenn man ein spätmittelalterliches Bild unter Anleitung wie einen Comic lesen kann, so wie es das rpi-virtuell für das Passionsbild von Hans Memling anbietet. Abgerundet wird der Oster-Themenordner durch Linktipps und Hinweise zu Aktionen in der Passions- und Osterzeit. Fazit: Auch wer kein Lehrer ist, kann mit Gewinn durchs rpi-virtuell surfen.

http://www.rpi-virtuell.net/community/bereich/themaordner.asp?folderid=33235

 

Worte zum Tag

Ihr dürft euch nicht bemühen noch sorgen Tag und Nacht, wie ihr ihn wollet ziehen mit eures Armes Macht. Er kommt, er kommt mit Willen, ist voller Lieb und Lust, all Angst und Not zu stillen, die ihm an euch bewußt.

Aus einem Lied des evangelischen Pfarrers Paul Gerhardt (1607-1676)


Feedback

Uns interessiert Ihre Meinung zum Newsletter.
Schreiben Sie an:
mailto:feedback@ekd-newsletter.de

EKD-Newsletter - Ausgabe Internet
herausgegeben von:

Evangelische Kirche in Deutschland
- Internet-Arbeit -
- Pressestelle -
POB 21 02 20
30402 Hannover
Tel.: + 49 - 511 - 2796 - 0
Fax: + 49 - 511 - 2796 - 777
E-Mail: internet@ekd.de

WWW-Adresse des Newsletter:
(Bestellen/Austragen)
http://www.ekd-newsletter.de

Copyright-Hinweis: Die Beiträge aus dem Newsletter dürfen mit Quellenangabe in elektronischen und gedruckten Medien im Bereich der evangelischen Kirche veröffentlicht werden. Bitte senden Sie Belege an die im Impressum genannten Herausgeber der EKD-Newsletters.



erweiterte Suche

 


366 plus 1

www.ekd-366plus1.de

Kirche klingt 2012: Musikalische Stafette durch Deutschland vom 1. Januar bis 31. Dezember des Themenjahres "Reformation und Musik"

 


EKD-Newsletter

Jetzt anmelden

Immer gut informiert mit dem Newsletter der EKD: kostenlos und schnell.

 


Pressestelle

Zur Pressestelle der EKD

Und wenn die Pressestelle etwas für Sie tun kann ...