Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben

EKD veröffentlicht 7. Auflage der Statistikbroschüre

21. Juli 2010

Logo der EKD In einer Neuauflage der Broschüre "Evangelische Kirche in Deutschland - Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben" veröffentlicht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) aktuelle Daten aus vielen Bereichen kirchlichen Handelns. Wer mehr über seine Kirche wissen und anderen fundiert Auskunft geben will, findet hier anschauliche Informationen in Texten, Tabellen, Schaubildern und Karten zu den verschiedensten kirchlichen Themen. Sie führen vor Augen, wie Kirche von den Menschen angenommen wird und welche Aufgaben sie erfüllt.

Gemeindemitglieder, Journalisten, aber auch interessierte Kirchenferne können sich anhand der 40-seitigen Vierfarb-Broschüre über dreizehn Arbeitsbereiche und Themenfelder informieren. Man erfährt beispielsweise, dass auch im Jahr 2008 nahezu zwei Drittel der Bevölkerung Deutschlands einer christlichen Kirche angehörte. Außerdem ist zu lesen, dass etwa eine Million Evangelische jeden Sonntag mit der Gemeinde Gottesdienst feiern und weitere Million regelmäßig die Übertragung eines Gottesdienstes am Fernsehapparat verfolgen. Zu besonderen Anlässen, wie z.B. Erntedank, verdoppelt sich die Zahl der Kirchgänger. Insgesamt kann man von etwa 70 Millionen Gottesdienstbesuchen jährlich ausgehen. Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Thema „Kirchensteuer und Finanzen“. Hier erfährt der Leser u.a., dass allein für die Pflege und Unterhaltung der zahlreichen, großenteils denkmalgeschützten Gebäude jährlich 1,3 Milliarden Euro aufgewendet werden.

Doch nicht alles im kirchlichen Leben lässt sich quantifizieren: Ein seelsorgerliches Gespräch oder ein Hausbesuch lässt sich durch statistische Zahlen nicht beschreiben und auch die umfangreiche ehrenamtliche Tätigkeit kann in ihrer Vielfältigkeit durch die wenigen verfügbaren Daten nur unzureichend dargestellt werden. Um das evangelische Profil jenseits von Daten und Fakten darzubieten, sind dem statistischen Teil der Broschüre die neun „Sätze der Verlässlichkeit“ vorangestellt, die Wolfgang Huber bei der Zukunftswerkstatt in Kassel im September 2009 vorgetragen hat. Auf der beigefügten CD ist die Schlussandacht dieses Kongresses von Fulbert Steffensky „Über die Schönheit des Protestantismus“ zu hören.

Die Broschüre „Evangelische Kirche in Deutschland - Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben“, Ausgabe 2010 erscheint in einer Auflage von 30 000 Stück. Sie kann - auch in größerer Stückzahl zur Verteilung in den Gemeinden oder zur Auslage in den Bildungseinrichtungen - kostenlos bestellt werden im Kirchenamt der EKD, Referat Statistik, Herrenhäuser Str. 12, 30419 Hannover, Tel.: 0511/27 96 359, Fax: 0511/27 96 99 348 oder per E-Mail: statistik@ekd.de.

Hannover, 21. Juli 2010

Pressestelle der EKD
Reinhard Mawick