Online-Adventskalender basteln und verschenken

Evangelische Aktion „Alles hat seine Zeit – Advent ist im Dezember“

23. November 2011

Logo der EKD Zur bewussten Gestaltung der Adventszeit lädt auch in diesem Jahr wieder die evangelische Aktion „Alles hat seine Zeit - Advent ist im Dezember“ ein. Wer im Advent einem Menschen jeden Tag einen digitalen Gruß schicken möchte, kann mit ein paar Mausklicks einen ganz persönlichen Adventskalender erstellen. Neben dem elektronischen Adventskalender bietet die Seite www.advent-ist-im-dezember.de ausführliche Informationen zu den Feiertagen, Traditionen und Bräuchen in den unterschiedlichen Regionen Deutschlands.

Die Fertigung des individuellen Adventskalenders ist ganz einfach. Notwendig sind nur ein paar Bilddateien und Ideen für kurze Texte, die per Mausklick in den Kalender eingefügt werden. Eine leicht verständliche Anleitung erklärt die einzelnen Arbeitsschritte. Der kreative Bastler gibt an, für wen der Kalender gedacht ist: Der Beschenkte bekommt dann jeden Tag eine E-Mail, die ihn zur Internetseite mit seinem ganz persönlichen "Türchen" leitet.

Wer keine Zeit oder keine Lust zum digitalen Basteln und Texten hat, kann die Version des Adventskalenders verschicken, die zusammen mit der Internetplattform evangelisch.de erstellt wurde: Für jeden Tag der Adventszeit wurde ein Bibel-Vers im Twitter-Format aus „Und Gott chillte. Die Bibel in Kurznachrichten“ (Edition Chrismon 2009) ausgewählt und um passende Fotos ergänzt.

Hannover, 23. November 2011

Pressestelle der EKD
Silke Römhild