Leitender Bischof der VELKD gratuliert Christoph Stier

Langjähriger Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs wird 70 Jahre alt

06. Januar 2011

Logo der EKD Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Dr. Johannes Friedrich (München), hat in einem Glückwunschschreiben den langjährigen Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs, Christoph Stier, gewürdigt. Stier wird am 7. Januar 70 Jahre alt. Von 1986 bis 1988 war er Leitender Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche in der DDR. „Sie haben Ihrer mecklenburgischen Heimatkirche in gemeindlichen und übergemeindlichen Funktionen gedient, von 1984 bis 1996 in schwieriger und bewegter Zeit als Landesbischof. Ihr klares und besonnenes Auftreten ist von vielen als hilfreich und wegweisend erlebt worden“, schreibt Friedrich. Auch als Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern sei er „sehr froh und dankbar für die stabilen partnerschaftlichen Beziehungen zur mecklenburgischen Landeskirche“. Er habe sie als „stets fruchtbar, hilfreich und weiterführend für beide Kirchen angesehen“.

Hannover, 06. Januar 2011

Udo Hahn
Pressesprecher der VELKD