Fruchtbares Engagement im ökumenischen Dialog

Leitender Bischof der VELKD gratuliert Altbischof Walter Klaiber zum 70. Geburtstag

16. April 2010

Logo der EKD In einem Glückwunschschreiben hat der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Dr. Johannes Friedrich (München), den langjährigen Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) in Deutschland, Walter Klaiber, gewürdigt. Klaiber wird am 17. April 70 Jahre alt. Mit seinem Gruß verbinde er „den Dank für Ihr langjähriges und fruchtbares Engagement im ökumenischen Dialog sowohl auf der wissenschaftlichen als auch der kirchenleitenden Ebene“, so Friedrich. Besonders im Gedächtnis geblieben seien ihm die beiden Begegnungen im vergangenen Jahr – anlässlich der Feier zum 10. Jahrestag der Bestätigung der „Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre“ in Augsburg sowie die Erstbepflanzung des Luthergartens in Wittenberg. „Dank Ihres Vortrags im Goldenen Saal der Stadt Augsburg wurde nochmals eindrücklich deutlich, welche Bereicherung das Projekt ,Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre‘ durch die Einbeziehung des Weltrates methodistischer Kirchen erfahren hat. Ich hoffe, dass Sie unsere Kirchen auch im neuen Lebensjahr von Ihrer ökumenischen und exegetischen Kompetenz profitieren lassen. Mögen Ihnen dabei viele Begegnungen geschenkt werden, in denen Sie spüren, wie sehr Ihr Einsatz geschätzt wird.“

Hannover, 16. April 2010

Udo Hahn
Pressesprecher der VELKD