VELKD auf dem ÖKT

„Kleines Ökumenisches Stundengebet“ in der Dreifaltigkeitskirche geplant

04. Mai 2010

Logo der EKD Vom 12. bis 16. Mai 2010 ist die Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands (VELKD) auf dem 2. Ökumenischen Kirchentag in München vertreten – und zwar mit einem „Luther-Café“ in Halle A6, Stand A20. Auf ca. 120 qm Standfläche können sich Interessierte bei Kaffee, Tee und Keksen eingehend über das breite Angebot an Aktivitäten und Publikationen der VELKD, ihrer Einrichtungen und Partner informieren. So werden die Veröffentlichungen zu den Themen Gottesdienst, Gemeindepädagogik, Theologie und Ökumene vorgestellt. Eine Auswahl von Broschüren und Flyern steht zur kostenlosen Mitnahme zur Verfügung.

Darüber hinaus stellen sich Einrichtungen und Partner direkt vor: So informieren u. a. das Gemeindekolleg der VELKD über Schulungen und Projekte im Bereich der Gemeindearbeit, das Deutsche Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) über die Aktivitäten im Vorfeld der XI. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes im Juli 2010 in Stuttgart und das LWB-Zentrum-Wittenberg etwa über das Projekt „Luthergarten“.

Als Beitrag zu dem Ziel „Gemeinsam Kirche sein“ ist das „Kleine Ökumenische Stundengebet“ vorgesehen, das die VELKD und ihr Liturgiewissenschaftliches Institut in Leipzig in Kooperation mit anderen Partnern aus der Ökumene gestalten werden. Vom 13. bis 15. Mai finden in der Dreifaltigkeitskirche (Pacellistr. 6, Innenstadt) jeweils vier Tagzeitengottesdienste statt: Morgenlob (8.00 Uhr), Mittagsgebet (13.00 Uhr), Abendlob (18.00 Uhr) und Nachtgebet (22.30 Uhr). „Das Modellprojekt möchte Anreiz sein, sich neu auf die Feier des Stundengebets als ,kleinen Gottesdienst zwischendurch‘ einzulassen und praktisch zeigen, wie dies mit bewährten Mitteln, unaufwändig und schlicht im ökumenischen Miteinander zu verwirklichen ist“, begründet Oberkirchenrätin Christine Jahn, Gottesdienst- und Liturgie-Referentin der VELKD, diese Initiative.

Hinweis: Die VELKD finden Sie auf dem 2. Ökumenischen Kirchentag in Halle A6, Stand A20.

Hannover, 04. Mai 2010

Udo Hahn
Pressesprecher der VELKD