Aussiedlerseelsorge in der EKD

Aktuelles

NEU:
„Anfangen ”, Die Bibel für Deutsche aus Russland

Im Jahr der Bibel 2003 hat die Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienst im Diakonischen Werk der EKD gemeinsam mit der EKD-Aussiedlerseelsorge und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bibelgesellschaft eine neue Bibel für Ausgesiedelte herausgegeben.

Es ist eine besondere Bibel, die im Vorwort und im Anhang in russischer Sprache übersetzt ist. Die Lutherbibel in der revidierten Fassung von 1984 und in neuer Rechtschreibung enthält in deutscher Sprache den Psalter und das Neue Testament komplett, das Alte Testament in Auszügen. Im Anhang finden sich prominente Texte wie das Vaterunser, das Glaubensbekenntnis, Texte zu den Sakramenten, Bibelworte zu verschiedenen Anlässen und dieses in seitlich gegenübergestellter russischer Übersetzung.

Preise: 7,50 € /Stück inkl. Mwst. zuzüglich Versandkostenpauschale
bei größerer Anzahl Staffelpreise

Bestellen können Sie die Bibel bei Frau Bühner, Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste im Diakonischen Werk der EKD, Postfach 10 11 42, 70010 Stuttgart.



erweiterte Suche

 

Themenliste

Das könnte Sie auch interessieren...

Leicht zu merken!

aussiedlerseelsorge.de

Die Internetadresse der Aussiedlerseelsorge der EKD.