Institut

Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD (SI) führt praxisorientierte Forschungsprojekte durch und bearbeitet aktuelle Themen aus den Bereichen Wirtschaft und Soziales, gesellschaftlicher Wandel, Arbeitswelt, Diakonie, Kirchen- und Religionssoziologie. Das SI ist als wissenschaftlicher Dienst für die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Landeskirchen tätig. Seit 2014 werden auch Evaluationen durchgeführt. Das SI in Hannover gibt es seit dem 1. Oktober 2010, es ist hervorgegangen aus dem Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD in Bochum und dem Pastoralsoziologischen Institut der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Mehr zur Geschichte (PSA).

Das SI der EKD ist 2012 in das neu gegründete Friedrich Karrenberg Haus gezogen. 2014 hat sich das SI der EKD erstmals zusammen mit sechs weiteren unselbstständigen Einrichtungen der EKD im Rahmen der Re-Auditierung der EKD an dem Audit "berufundfamilie" beteiligt. Ergebnisse der wissenschaftlichen Arbeiten finden Sie unter Publikationen. Eine Übersicht der Aktivitäten des SI von 2006 bis 2013 gibt es bei Themen. Neue Veröffentlichungen und Projekte siehe Newsletter. Wir nehmen Sie gern in den Verteiler auf: info@si-ekd.de. Presseanfragen bitte an: renate.giesler@si-ekd.de


EKD-Logo
Copyright2016 Sozialwissenschaftliches Institut der EKD | Homepage | Impressum | Kontakt | Sitemap | English version
Publikationsdatum dieser Seite: 23.09.2016 23:26