Reformation HEUTE

Sozialethische Schriftenreihe zum 500. Jubiläum der Reformation

Herausgeben vom Sozialwissenschaftlichen Institut der EKD


19 Broschüren liegen vor und können bestellt werden:
Beruf / Bildung / Diakonie / Ehe / Für-Sorgen / Geld / Genossenschaften / Gerechtigkeit / Gleichheit / Liberalismus / Liebe / Nachhaltigkeit / Kapitalismus / Reformation / Religion / Revolution / Sozialismus / Soziale Marktwirtschaft / Wirtschaftsethik

Im September/Oktober 2016 erscheinen dann:
Alter, Familie, Freiheit, Rechtsstaatliche Demokratie und Sozialstaat. Weitere Infos (Autoren/Autorinnen): PressemitteilungFlyer.
Preis pro Broschüre: 2,95 € (plus Porto). Bei Abnahme von 10 Broschüren gibt es Rabatt: Stückpreis 1,95 €. Zur Bestellung: info@si-ekd.de
Die Broschüren gibt es auch als PDF abrufbar: Downloads 

Ziel der Reihe ist es, das sozialethische Erbe der Wittenberger Reformation zu würdigen, die Wirkungsgeschichte kritisch zu bilanzieren und die Bedeutung für einen sozialen Protestantismus zu aktualisieren. Die Broschüren (36 - 40 Seiten) sind ansprechend gestaltet, die Texte lesefreundlich und auf dem aktuellen Stand der Diskussion. Der Aufbau ist im Wesentlichen immer gleich:

  • Ausgangspunkt sind die zentralen Entscheidungen der Wittenberger Reformatoren, insbesondere Martin Luthers.
  • Es folgt eine Darstellung der Wirkungsgeschichte, in der vor allem die Umbrüche zur Moderne in den Blick kommen.
  • Die aktuelle Situation zu Beginn des dritten Jahrtausends wird dargestellt und die bleibende Bedeutung des Themas beleuchtet.

In Planung für 2016/2017:
Charbonnier, Ralf: Technik
Gerhard, Ute: Ehe-Recht
Joas, Hans: Säkularisierung  
Meister, Ralf: Kultur
Nullmeier, Frank: Rechtfertigung
 


EKD-Logo
Copyright2016 Sozialwissenschaftliches Institut der EKD | Homepage | Impressum | Kontakt | Sitemap | English version
Publikationsdatum dieser Seite: 29.09.2016 16:03