5. Tagung der 10. Synode der EKD

Würzburg, 05. - 09. November 2006

Filme

Einbringungsrede Katrin Göring-Eckardt

Bundestagsvizepräsidentin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen) beschäftigte sich in ihrer Einbringungsrede zum Kundgebungsentwurf "Gerechtigkeit erhöht ein Volk - Armut und Reichtum" mit der Verantwortung, die mit Reichtum verbunden ist. Darüber hinaus schilderte sie konkrete Beispiele, wie man dieser Verantwortung gerecht werden kann.

06. November 2006 (Länge 01:36)


Vortrag: Uwe Becker

Der Sprecher des Vorstandes des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche im Rheinland, Uwe Becker, referierte in seinem Vortrag mit dem Titel „Armut und Reichtum – ein diakonischer Zwischenruf“ über die Entwicklung von Armut und Reichtum in Deutschland.

06. November 2006 (Länge 03:25)


Bibelarbeit mit Frank Crüsemann

In der Bibelarbeit auf der EKD-Synode beschäftigt sich Frank Crüsemann, Professor für Altes Testament an der Kirchlichen Hochschule Bethel in Bielefeld, mit der Begegnung von Arm und Reich. Es sei gleichzeitig eine Begegnung mit Gott. Denn wenn es dem Menschen wirtschaftlich gut gehe, hänge das an den großen Gaben Gottes.

06. November 2006 (Länge 05:26)