Volker Teich über Christenverfolgung im Irak

Württembergische Landeskirche

02. Novermber 2008

Volker Teich aus der württembergischen Landeskirche bezeichnet die Verfolgung von Christen immer noch akut. Ein Beispiel dafür sei aktuell die Lage im Irak. Teich fordert deshalb vom Rat der EKD, jährlich einen Bericht über die Situation der weltweiten Christen-Verfolgung auszuarbeiten.



erweiterte Suche

 

Hinweise, Tipps und aktuelle Informationen

Rund um die Synode in Bremen: was Sie interessieren könnte...