3. Tagung der 11. Synode der EKD

Hannover, 07. bis 10. November 2010

Aktuelles von der Synode

EKD warnt vor Entsolidarisierung im Gesundheitswesen

Mittwoch, 10. Dezember 2010, 15:32h

Vor „weiteren sozialen Verwerfungen“ durch die aktuelle Gesetzesinitiative zur Gesundheitsreform hat die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gewarnt. Durch die geplante Gesundheitsreform würden Menschen mit geringem Einkommen, aber auch solche mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen zusätzlich belastet, heißt es in einem „Beschluss für eine solidarische Gesundheitsversorgung“, der am Mittwoch, 10. November in Hannover verabschiedet wurde.

Pressemitteilung zum Beschluss der Synode

Sie können die neuesten Meldungen von der Synode auch als RSS-Feed abonnieren.

erweiterte Suche

 

Kalender

<< November 2014 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Neueste Einträge