Was hindert‘s, dass ich Christ werde?

Impulse zum Schwerpunktthema Mission der EKD-Synode

08. November 2011

Impulse zum Schwerpunktthema Mission der EKD-Synode

Der hannoversche Landesbischof Ralf Meister hat am Montag vor der Synode in Magdeburg den Kundgebungsentwurf für das diesjährige Schwerpunktthema eingebracht. Der Entwurf der Kundgebung trägt den Titel: „‘Was hindert’s, dass ich Christ werde‘ – Missionarische Impulse“. Meister, der als Vorsitzender des Vorbereitungsausschusses sprach, machte deutlich, dass es beim Thema Mission nicht um eine „christliche Motivationsstrategie“ gehe, noch um die „Rekrutierung neuer Kirchenmitglieder“. Mission sei vielmehr eine „heilsame Besinnung auf Christus als Grund und Gegenstand des Glaubens“.

Zuvor hatten drei Gäste der Synode über ihren Glauben und ihr Verhältnis zur Kirche gesprochen. „Ich bin immun gegen Religion,“ sagte die Jazzsängerin Pascal von Wroblewski. Wikimedia Deutschland Geschäftsführer Pavel Richter „braucht die Kirche nicht“ für seinen Glauben. Und Max Bank berichtete von seiner Erwachsenentaufe.

Die Tübinger Theologie-Professorin Birgit Weyel erklärt die Werte der Erwachsenentaufe aus ihrer Sicht.

 



erweiterte Suche

 

Das könnte Sie auch interessieren...



Nützliches

Verbundene Tagungen