5. Tagung der 11. Synode der EKD

Timmendorfer Strand, 1. bis 7. November 2012

Verlaufsplan

Donnerstag, 01. November 2012
16.30 - 18.00 Uhr Plenum VELKD
  • EröffnungProf. Dr. Dr. hc. Wilfried Hartmann, Präsident der Generalsynode
  • Andacht zur Eröffnung zum Thema "Taufe"
    Pfarrer Christian Lehnert
  • Namensaufruf/Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Grußwort: Kreispräsident Joachim Wegener
    Verpflichtung der Synodalen
  • Bericht des Leitenden Bischofs - und Einbringung des Tätigkeitsberichtes der Kirchenleitung (Vorlage Nr. 1)
    Bischof Gerhard Ulrich
  • Mündlicher Bericht zur Vorlage Nr. 1
    Dr. Friedrich Hauschildt, Leiter des Amtes der VELKD
18.30 Uhr Abendessen
19.30 - 22.00 Uhr Plenum VELKD
  • Allgemeine Aussprache zum Bericht des Leitenden Bischofs und zu Vorlage Nr. 1 - Tätigkeitsbericht der Kirchenleitung
  • Grußwort: N.N.
    Einbringung und Beratung der Vorlagen: Nr. 3 Abrechnungen der Haushaltspläne für das Jahr 2011
  • Nr. 4 Beschluss über den Haushaltsplan und die Umlagen der VELKD für die Haushaltsjahre 2013/2014
  • Allgemeine Aussprache und 1. Lesung
  • Bildung von Arbeitsgruppen zum Thema
  • Nr. 5 Agendarische Handreichung zum Taufgedächtnis
  • Allgemeine Aussprache und 1. Lesung
  • Abendgebet
Freitag, 02. November 2012
9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Plenum VELKD

12.00 Uhr Mittagsgebet
13.45 Uhr Pressekonferenz VELKD
13.30 – 15.30 Uhr Arbeitsgruppen zum Thema
15.30 – 17.00 Uhr Sitzungen der Ausschüsse
18.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Taufgedächtnis, St. Aegidien, Lübeck
Predigt: Bischöfin Kirsten Fehrs
ab 19.45 Uhr Ökumenischer Abend der Begegnung
15.00 - 17.00 Uhr

Plenum UEK - Teil 1

  • Andacht
  • Regularien
  • Schwerpunktthema: "Die Zukunft der Reformation - 450 Jahre Heidelberger Katechismus"

Impulsreferate

  • "Wie die Reformation zukunftsfähig wurde"
    Prof. Dr. Volker Leppin, Tübingen
  • "Rechtfertigung - Botschaft für das 21. Jahrhundert"
    Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich H. J. Körtner, Wien
  • "Gottes Wort lernen - das Evangelium weitergeben"
    Dr. Gabriele Obst, Nordhorn
17.00 – 18.00 Uhr Arbeitsgruppen der Vollkonferenz
18.30 – 21.30 Uhr

Ökumenischer Abend zum HEIDELBERGER

  • Eröffnung der Ausstellung des Reformierten Bundes zum 450. Jubiläum des HEIDELBERGER
  • Präsentation eines Magazins und eines Praxishandbuches zum Thema
  • Abendsegen
  • Geselliges Beisammensein
18.30 Uhr Abendessen
Samstag, 03. November 2012
8.45 - 10.30 Uhr

Plenum UEK - Teil 2

  • Andacht
  • Wahl einer Stellvertreterin/eines Stellvertreters für den Vorsitzenden
  • Bericht des Wahlvorbereitungsausschusses
  • Vorstellung der Kandidierenden
  • Stimmauszählung/Bekanntgabe der Zusammensetzung des Präsidiums nach der Wahl
  • Haushaltsangelegenheiten: Beratungen und Beschluss über den Haushalt 2013
  • Rechtsangelegenheiten
  • Bestätigung der Zusammensetzung der Ausschüsse
10.30 - 12.00 Uhr Teilnahme am Bericht des Catholica-Beauftragten der VELKD vor der Generalsynode der VELKD
9.00 - 12.15 Uhr

Plenum VELKD

  • Morgenandacht zum Thema "Abendmahl"
    Synodale Bettina von Wahl
  • "Was gilt es festzuhalten?" Bausteine für die Weiterarbeit": Einbringung der Ergebnisse der Arbeitsgruppen zur Weiterarbeit in der Synode der EKD
  • Bericht des Catholica-Beauftragten
    Landesbischof Prof. Dr. Friedrich Weber, Wolfenbüttel
    (mit gastweiser Teilnahme der Delegierten der UEK-Vollkonferenz)
  • Aussprache zum Catholica-Bericht
  • Mittagsgebet
12.15 Uhr Mittagessen
12.30 - 14.00 Uhr Sitzungen der Ausschüsse der Vollkonferenz
13.00 - 14.00 Uhr Sitzungen der Ausschüsse der Generalsynode
13.00 Uhr Pressekonferenz VELKD
14.00 - 18.30 Uhr

Exkursion der ökumenischen Gäste

 

Sonntag, 04. November 2012
08.30 Uhr Bustransfer zum Gottesdienst nach Lübeck
09.30 - 10.50 Uhr Eröffnungsgottesdienst im Dom zu Lübeck (mit Abendmahl)
Predigt: Bischof Gerhard Ulrich
11.00 Uhr Bustransfer nach Timmendorfer Strand
12.00 - 14.00 Uhr

Plenum EKD

  • Eröffnung
  • Grußworte:
    Ministerpräsident Torsten Albig
    Bürgermeisterin Hatice Kara
    Präsident Alois Glück
  • Bericht des Rates - Vorsitzender des Rates
    Präses Dr. h.c. Nikolaus Schneider
14.00 Uhr Pressekonferenz
14.00 Uhr Mittagessen
15.00 - 15.45 Uhr

Plenum EKD

ca. 15.45- 17.15 Uhr Diskussion im Rahmen eines Welt-Cafés
17.15 - 19.00 Uhr

Plenum EKD

19.00 Uhr Abendessen
20.00 - 21.30 Uhr

Plenum EKD

  • Präsentation:
    "Die Themenjahre der Reformationsdekade"
Montag, 05. November 2012
08.30 - 08.50 Uhr Gebetstreffen
09.00 - 13.00 Uhr

Plenum EKD

13.00 Uhr Pressekonferenz
13.00 Uhr Mittagessen
15.30 - 18.00 Uhr

Plenum EKD

18.00 Uhr Abendessen
18.00 Uhr Presseempfang
22.00 Uhr Empfang des EAK der CDU/CSU
Dienstag, 06. November 2012
08.30 - 08.50 Uhr Gebetstreffen
09.00 - 13.00 Uhr

Plenum EKD

13.00 Uhr Pressekonferenz
13.00 Uhr Mittagessen
14.00 - 15.30 Uhr Sitzungen der Ausschüsse der VELKD
15.30 - 18.00 Uhr

Plenum VELKD

Beschlüsse

  • zur Jahresrechnung 2011 (Vorlage Nr. 3)
  • über den Haushaltsplan und die Umlagen der VELKD für die Haushaltsjahre 2013/2014 (Vorlage Nr. 4)
  • Wahl eines stv. nichtordinierten Mitglieds der Kirchenleitung

Abschließende Beratungen, Beschlüsse, Entschließungen und Wahlen

  • zum Thema
  • zum Bericht des Leitenden Bischofs
  • zum Bericht des Catholica-Beauftragten
  • zur Agendarischen Handreichung zum Taufgedächtnis

Ende der Generalsynode

15.30 - 18.00 Uhr

Plenum UEK

  • Kenntnisnahme der Ausschuss-Voten zum Schwerpunktthema
  • Bericht über die Evaluierung der UEK
    Landesbischof i.R. Prof. Dr. Klaus Engelhardt
  • Impuls zur Weiterentwicklung des Verbindungsmodells - (Bericht des Präsidiums)
  • Aussprache und Beschluss zum Verbindungsmodell
  • Ende der Vollkonferenz
18.30 Uhr Abendessen
22.00 Uhr Empfang der SPD
Mittwoch, 07. November 2012
08.30 - 08.50 Uhr Gebetstreffen
09.00 - 13.00 Uhr

Plenum EKD

  • Morgenandacht:
    Superintendentin Christiane Nolting
  • 2. und 3. Lesung der Kirchengesetze
  • Beschlussfassung
  • Ausschussberichte
  • Beratung der Beschlussvorschläge
  • Beschlussfassung
13.00 Uhr Pressekonferenz
13.00 Uhr Mittagessen
15.00 - 18.00 Uhr
  • Plenum EKD
  • Fortsetzung der Beratung der Beschlussvorschläge
  • Beschlussfassung
  • Fragestunde
  • Schlussworte
18.00 Uhr Abendessen
19.15 Uhr Abschlussgottesdienst