Themenportal Flüchtlinge (Foto: epd-bild/K. Miether)

Die Deutschen wollen Menschen in Not helfen. Drei von vier Deutschen können sich einen persönlichen Beitrag zur Flüchtlingshilfe vorstellen. Die Zahl der in der Flüchtlingshilfe Engagierten ist 2016 weiter gestiegen (November 2015: 10,9 Prozent, Mai 2016: 11,9 Prozent). Das zeigt eine aktuelle Studie des Sozialwissenschaftlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland (SI der EKD). 

Neue EKD-Studie: Deutsche wollen Flüchtlingen weiter helfen

Skepsis oder Zuversicht?
Erwartungen der Bevölkerung zur Aufnahme von Flüchtlingen zwischen November 2015 und August 2016


Flüchtlingen helfen

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Flüchtlingshilfe:

Info und Service

Sie wollen Flüchtlingen direkt vor Ort helfen?


EKD


Helfen Sie mit

Helfen Sie mit! In jeder evangelischen Landeskirche gibt es Diakonische Werke. Ihre Spende hilft der diakonischen Arbeit für Flüchtlinge hier in Deutschland.


Religionsfreiheit

Interreligiöser Dialog