Webfish 2008 Silber

www.paulusdom.de – Der St.-Paulus-Dom Münster

Bildschirmansicht www.paulusdom.de

Die Website hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Münsteraner Paulusdom aufs mehrfache erlebbar zu machen. Der Dom ist zentrale Kirche der Diözese, für viele Besucher der Stadt Münster ist er ein sehenswerter touristischer Anlaufpunkt von geschichtlicher Bedeutung, und – last but not least – ist der Paulusdom ein „geistlicher Ort“. Nach Ansicht der Jury gelingt es der Website ausgezeichnet, diesen – von den Verantwortlichen der Website selbst gewählten Ansprüchen - gerecht zu werden.

Auf einen Blick erfährt man auf der Startseite die für Touristen wichtigen Öffnungszeiten des Domes und die für Gläubige wichtigen Gottesdienst- und Beichtzeiten. Großflächige Fotos aus dem Dom machen Lust, den Dom nicht nur im Internet zu sehen, sondern auch vor Ort zu erleben. Bei dieser ausgeprägten Fotosprache tritt die Navigation leider etwas in den Hintergrund.

Herzstück der Website sind die virtuellen Rundgänge durch den St.-Paulus-Dom. Von 18 verschiedenen Standorten im Dom und auf dem Domvorplatz kann man sich durch 360º-Panorama-Bilder durchklicken und –zoomen, im Vollbild-Modus wird der Dom so äußerst real erlebbar. Auch für einen touristischen Münsterbesuch eignet sich der virtuelle Rundgang als exzellente Reisevorbereitung. Technisch wird dies in Java- und zwei unterschiedlichen Flash-Versionen angeboten, so dass der Barrierefreiheit so weit es der Sache nach möglich ist, gut Rechnung getragen wird.

Informative Texte zu Geschichte und Kunst und Veranstaltungshinweise verstärken den positiven Gesamteindruck der Website.



erweiterte Suche

 

Themenliste



Das könnte Sie auch interessieren...