Zum Inhalt
Position

Die Konfirmandenzeit ist ein Anfang: Junge Menschen fragen nach Gott, erleben Gemeinschaft, feiern den Glauben. Zwanzig Jahre später sagen viele: Die Konfirmation ist ein Geschenk fürs Leben.

Präses der EKD Synode Irmgard Schwaetzer

Irmgard Schwaetzer
Präses der Synode der EKD

Die Bibel

Ich will dich segnen...und du sollst ein Segen sein.

Mehr zum Thema

Position

Es ist höchste Zeit, dass wir uns intensiver mit den Fragen der Digitalisierung beschäftigen. Das ist keine Entwicklung, die sich aufhalten lässt. Sie hat längst unser Leben verändert und sie wird weiter unser Leben verändern.

Volker Jung

Volker Jung
Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau

Die Bibel

Wachet, steht im Glauben, seid mutig und seid stark!

Mehr zum Thema

Schwerpunkte der EKD

  • Ein halbes Jahr nach dem Thesenanschlag lud die Generalversammlung des Augustinerordens Martin Luther nach Heidelberg ein, um dort seine 95 Thesen zu erläutern. Luthers Auftritt gilt als wichtiger Schritt für die Reformation im Südwesten.

  • Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm hat gemeinsam mit Ministerpräsident Rainer Haseloff und Oberbürgermeister Torsten Zugehör eine positive Bilanz der Lutherdekade gezogen.

  • Die Reformationsgeschichtliche Forschungsbibliothek im Schloss Wittenberg steht jetzt Wissenschaftlern und andere interessierten Nutzern zur Verfügung. Sie vereint die Bestände der Bibliothek des Evangelischen Predigerseminars Wittenberg und des Lutherhauses.

Service

Stellenbörse

Sie suchen eine Anstellung, eine Ausbildung oder ein Praktikum? In der Stellenbörse der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie finden Sie Angebote kirchlicher und diakonischer Träger und Einrichtungen – von A wie Auslandspfarrerin bis Z wie Zytologieassistent.

Zur Stellenbörse

  • Vor der Syrien-Konferenz am 24. und 25. April in Brüssel ruft die Diakonie Katastrophenhilfe zu mehr humanitärer Hilfe für die Menschen in dem arabischen Bürgerkriegsland auf. „Das Geld darf nicht nur zugesagt werden, es muss auch nachprüfbar fließen“, erklärte Präsidentin Cornelia Füllkrug-Weitzel.

  • Die Kommission der Kirchen für Migranten in Europa (CCME) bekommt einen neuen Generalsekretär. Der Deutsche Torsten Moritz wurde vom Exekutivausschuss gewählt und soll das Amt am 1. August von Doris Peschke übernehmen.

  • Der Bürgerkrieg in Syrien geht ins achte Jahr. Die Diakonie Katastrophenhilfe engagiert sich in verschiedenen Projekten, die den in Not geratenen Menschen vor Ort helfen.

  • Als beeindruckendes Beispiel für ehrenamtliches Engagement hat der Präsident der Generalsynode der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Professor Dr. Dr. h.c. Wilfried Hartmann, seinen Vorgänger im Amt gewürdigt

  • Der 98-jährige Hugo Eberhardt aus Wettmar bei Hannover feiert ein äußerst seltenes Jubiläum: vor 84 Jahren wurde er konfirmiert. Und von vielem, was er damals lernte, zehrt er bis heute.

  • Welcher Zauber wohnt dem Anfang des Pfarrerberufs inne? Welche Hoffnungen, Ängste und Herausforderungen sind damit verbunden? evangelisch.de hat die angehende Pfarrerin Irmela Büttner ein Jahr lang auf ihrem Weg ins Berufsleben begleitet. In der dritten Folge der Videoserie wird sie feierlich ordiniert.