Jan von Campenhausen

Jan von Campenhausen

Theologischer Direktor Evangelische Wittenbergstiftung
Evangelische Wittenbergstiftung

Historisches Rathaus
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel:
+49 3491 5052 710
Internet:
http://www.evangelische-wittenbergstiftung.de
Email:
jan.voncampenhausen@wittenberg.ekd.de

„Die Neugier auf Gott beim heutigen Menschen zu entfachen“ – das ist das erklärte Ziel des Reformationsjubiläums. Dieses Ziel gefällt mir gut. Mit solcher Neugier und um diese Neugier zu teilen, war ich Pfarrer in Dortmund, Superintendent in Görlitz, im Projektbüro im Kirchenamt der EKD in Hannover, dort verantwortlich für die Themenfelder Führen/Leiten und Eliten und dann mit dessen Gesamtgeschäftsführung betraut. 2012 bis 2015 war ich stellvertretender Direktor, seit 2015 bin ich Theologischer Direktor der Evangelischen Wittenbergstiftung.

Im Johanniterorden nahm ich Ehrenämter wahr: Ortsbeauftragter, Landesleitung. Seit 2003 bin ich persönlich haftender Gesellschafter der Lebenshof gGmbH in Görlitz. Berufungen erfolgten z.B. in die Jury des Missionspreises von Andere Zeiten (2007) und des Gottesdienstpreises der Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes (2012).

Mit meiner Frau Elisabeth durfte ich vor einiger Zeit schon Silberhochzeit feiern. Gemeinsam freuen wir uns (meistens) über unsere sechsköpfige Kinderschar. Gerne bin ich auch mit meinem alten - aber hubraumstarken – Motorrad BMW R100RS unterwegs.

Beim Reformationsjubiläum handelt es sich um ein Ereignis von Weltrang. Diesem hohen Anspruch wollen wir gerecht werden. Dazu will ich in der Lutherstadt Wittenberg mit beitragen.

Wir sehen uns in Wittenberg – spätestens 2017!