zur Stellenbörse

Psychologe (m/w/d) für Maßnahme "Heranführung Jugendlicher und junger Erwachsener an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt"

Veröffentlicht am 06. Dezember 2018

Arbeitsort
Berlin: Verschiedene Bezirke (Mitte, Lichtenberg, Spandau)
Bundesland
Berlin
Stellenumfang
Verhandelbar
Dienstbeginn
01. Februar 2019
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig
Ende der Bewerbungsfrist
31. Januar 2019

Das CJD Berlin-Brandenburg ist ein gemeinnütziger, diakonischer Träger, der verschiedene soziale Einrichtungen, Dienste und Maßnahmen in Berlin und Brandenburg anbietet. Für circa 670 Mitarbeitende ist das CJD Berlin-Brandenburg ein verlässlicher Arbeitgeber.

Aufgabenbeschreibung

  • Intensive sozialpädagogische und psychologische Betreuung von jungen Menschen im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes
  • Unterstützung und Begleitung junger Menschen, die vielfältige und schwerwiegende Hemmnisse insbesondere im Bereich Motivation/Einstellungen, Schlüsselqualifikationen und sozialer Kompetenzen, Leistungsbereitschaft, Pflichtbewusstsein, Termintreue und Kooperationsbereitschaft aufweisen und auf andere Weise nicht erreicht werden können
  • Unterstützung bei Behördengängen (insbesondere bei Obdachlosigkeit das Hinführen und Begleiten zu Unterstützungsangeboten der Sozialen Wohnhilfe gem. § 67 SGB XII oder der Schuldnerberatung),
  • Unterstützung bei der Konfliktlösung mit den Eltern, bei Arztbesuchen sowie
  • Vermittlung von Kulturtechniken

Voraussetzungen

Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie

Konkrete Anforderungen

  • Mindestens einjährige Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen wünschenswert
  • Hohe Empathie
  • Strukturierte, organisierte, planvolle und eigenständige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Wir bieten

  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach den AVR der Diakonie Deutschland, Möglichkeit der Altersvorsorge