zur Stellenbörse

Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d) / Gruppenhelfer (m/w/d)

Veröffentlicht am 12. Juni 2019

Arbeitsort
91805 Polsingen
Bundesland
Bayern
Stellenumfang
Vollzeit
Voraussetzung
Mitglied in einer zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehörenden Kirche (www.oekumene-ack.de)
Ende der Bewerbungsfrist
15. Juli 2019

Die Diakonie Neuendettelsau ist mit rund 7.800 Mitarbeitenden in 200 Einrichtungen einer der größten Anbieter von Dienstleistungen im Gesundheitswesen und im sozialen Bereich in Deutschland. Unsere Leitlinien Christlichkeit, Professionalität und Wirtschaftlichkeit sind die Basis unseres Erfolges.

Aufgabenbeschreibung

Wir suchen in Polsingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d) in der WfbM mit speziellen Aufgaben. Diese Stelle ist vorerst befristet auf 1 Jahr. Es besteht die Möglichkeit einer Übernahme.

 

  • Sie begleiten Menschen mit Behinderung im Rahmen des Bildungs- und Arbeitsprozesses unter fachlicher Anleitung der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung in der WfbM mit speziellen Aufgaben
  • Sie pflegen Menschen mit Behinderung im Rahmen des Bildungs- und Arbeitsprozesses unter fachlicher Anleitung der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung in der WfbM
  • Abwesenheitsvertretung der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung in der WfbM mit speziellen Aufgaben und der Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung in der WfbM im Rahmen der laufenden Sicherstellung des Arbeitsprozesses in der Werkstatt
  • Sie vertreten andere Gruppenhelfer in der WfbM mit speziellen Aufgaben und anderer Gruppenhelfer in der WfbM während ihrer Abwesenheit

 

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d) oder vergleichbare Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Bereitschaft, den Diakonischen Auftrag mitzutragen

Wir bieten

  • sinnstiftender und sicherer Arbeitsplatz bei einem attraktiven Dienstgeber
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Bayern mit umfassenden Sozialleistungen
  • dienstgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Zusatzkrankenversicherung mit Gestaltungsvarianten
  • betriebliche Gesundheitsförderung mit vielseitigem Sport- und Gesundheitsprogramm sowie Supervision
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Kontakt:

Diakonie Neuendettelsau · Arbeit und Tagestruktur Polsingen/Oettingen/Gunzenhausen · Robert Steinberger · Wilhelm-Löhe-Ring 7 · 91805 Polsingen · Tel.: 09093 809 301

E-Mail:  robert.steinberger@diakonieneuendettelsau.de

 

Für Rückfragen zur Stelle wenden Sie sich bitte direkt an die Einrichtung.