zur Stellenbörse

Psychologe (m/w/d) für Psychologisch-Therapeutischen Dienst in Vollzeit als Krankheitsvertretung

Veröffentlicht am 12. Juni 2019

Arbeitsort
67292 Kirchheimbolanden
Bundesland
Rheinland-Pfalz
Stellenumfang
Vollzeit
Dienstbeginn
01. September 2019
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig
Ende der Bewerbungsfrist
21. Juli 2019

Für den Psychologisch-Therapeutischen Dienst unserer Einrichtung suchen wir zum 01.09.2019 oder später einen

Psychologen (m/w/d)
(Diplom/Master)

in Vollzeit mit 38,5 Stunden/Woche. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Aufgabenbeschreibung

Ihre Aufgabenschwerpunkte
- Beratung und Fallbegleitung der pädagogischen Fachkräfte, die in der stationären, teilstationären und ambulanten Betreuung der Kinder und Jugendlichen tätig sind
- Psychologisch-therapeutische Hilfen für Kinder und Jugendliche unter Einbeziehung ihrer Familien

Voraussetzungen

Sie bringen mit
- Engagement und Flexibilität für die besonderen Bedingungen der Jugendhilfe
- Erfahrungen in der Beratung von pädagogischen Fachkräften, bevorzugt mit systemischer oder hypnosystemischer Weiterbildung
- Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Umgang mit verhal-tensauffälligen Kindern, sowie Kindern mit psychischen Störungen
- Identifikation mit den christlichen Grundwerten unserer Stiftung
 

Wir bitten Sie
- Ihrer schriftlichen Bewerbung keine Originale beizufügen, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden
- Online-Bewerbungen nur im PDF-Format zu senden

Wir bieten

Wir bieten Ihnen
- die Einbindung in ein multiprofessionelles Team
- die enge Zusammenarbeit mit den pädagogischen Fachkräften, Lehrkräften und Kinder- & Jugendpsychiatern der Ein-richtung
- gute Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
- Vergütung in Anlehnung an den TV-L
- zusätzlich eine Arbeitgeber-finanzierte Betriebsrente (EZVK)