zur Stellenbörse

Auszubildende/r Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Veröffentlicht am 09. Oktober 2019

Arbeitsort
Berlin
Bundesland
Berlin
Stellenumfang
Vollzeit

Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

 

 

Was Sie tun

  • Du wirst in die betrieblichen Abläufe mit einbezogen und in den einzelnen Bereichen (u.a. Emp­fang, Aus­lands­hil­fe, Mar­ke­ting/Kom­mu­ni­ka­ti­on, Per­so­nal, Fi­nanz- und Rech­nungs­we­sen sowie Johanniter-Ju­gend) der Bundesgeschäftsstelle ausgebildet und betreut
  • Du übernimmst Aufgaben in der Sachbearbeitung sowie im Sekretariat, organisierst Termine und kommunizierst mit unseren internen und externen Ansprechpartnern
  • Du bist an der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten beteiligt
  • Zudem erhältst Du ein umfassendes Bild von der Arbeitsweise einer bundesweit agierenden Hilfsorganisation und verfügst nach Beendigung der Ausbildung über hervorragende fachliche Grundlagen

Was Sie mitbringen

  • Einen (sehr) guten mittleren Schulabschluss oder die allgemeine Hochschulreife
  • Eine strukturierte, organisierte sowie selbstständige Arbeitsweise und Lernbereitschaft
  • Grundkenntnisse in MS-Office
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Identifikation mit unseren Zielen und Werten als gemeinnützige, christliche Organisation
  • Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, dann bewirb Dich bitte bis zum 25.11.2019

Unsere Leistungen

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • attraktive Ausbildungsvergütung
  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung
  • Geburtstagsfreizeit
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Mitarbeiterfeste
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr