zur Stellenbörse

Sozialpädagogen (m/w/d) für Ambulant Betreutes Wohnen

Veröffentlicht am 14. Februar 2020

Arbeitsort
Demmeringstraße 20, Leipzig
Bundesland
Sachsen
Stellenumfang
Teilzeit
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.
Ende der Bewerbungsfrist
14. Mai 2020

Für unser Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung und Mehrfachbehinderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Sozialpädagogen (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen im Rahmen der Eingliederungshilfe Menschen mit Behinderungen für ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Wohnraum und zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Ihr Profil

  • einen Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss in sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik (bzw. vergleichbare Qualifikation)
  • Berufserfahrung im Ambulant Betreuten Wohnen oder in einer anderen ambulanten Tätigkeit z.B. im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Schwerpunkt am Nachmittag
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kostenträgern und rechtlichen Betreuern
  • möglichst Erfahrung bei der Beantragung von Leistungen der Eingliederungshilfe
  • Beratungskompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • strukturiertes und selbständiges Arbeiten, Organisationsfähigkeit, Entscheidungskompetenz
  • die Fähigkeit zur Netzwerkarbeit
  • einen Führerschein - Klasse 3
  • die Identifikation mit den Werten und Zielen der Diakonie

Wir bieten

  • eine unbefristete Anstellung
  • eine Teilzeitbeschäftigung mit 20-30 Wochenstunden
  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • regelmäßige Fort- /Weiterbildungen, multiprofessionelle Teamarbeit, externe Supervision
  • kreative Gestaltungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag
  • eine Vergütung nach unseren Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (Fassung Sachsen) in der EG9 (bei Vollzeit 3.306,48 € brutto, bei mind. zweijähriger Berufserfahrung 3.480,51 € brutto, weitere Erfahrungsstufen vorhanden) sowie einer Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt)
  • Beihilfe u.a. zur Geburt eines Kindes und bei Zahnersatz
  • ein Mobilitätskonzept mit einem vergünstigten Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe und Carsharing
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber mit u.a. einer Kinderzulage für Kindergeldempfänger
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Jahresurlaub von 29 Tagen im Kalenderjahr
  • eine betriebliche Altersvorsorge bei der EZVK
  • die Möglichkeit der Versicherung in der Betriebskrankenkasse der Diakonie