zur Stellenbörse

3. Ökumenischer Kirchentag 2021 in Frankfurt am Main

Veröffentlicht am 22. Mai 2020

Arbeitsort
Danziger Platz 12, 60314 Frankfurt am Main
Bundesland
Hessen
Stellenumfang
Vollzeit
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig

Der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) ist eine christliche Großveranstaltung in Trägerschaft der Laienbewegung Deutscher Evangelischer Kirchentag und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken. Einladende Kirchen sind die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und das Bistum Limburg.

Wir suchen zum 15. Juli 2020 eine/n Projektkoordinator/in Großbühnen (m/w/d) für die Abteilung Infrastruktur

Vom 12. bis zum 16. Mai 2021 treffen sich in Frankfurt am Main rund 100.000 Menschen in 2.000 Einzelveranstaltungen, um sich von gesellschaftlichen Podiumsdiskussionen, geistlichen Veranstaltungen und einem breiten Kulturprogramm begeistern zu lassen. Zur Vorbereitung des Ökumenischen Kirchentages ist in Frankfurt am Main eine Geschäftsstelle eingerichtet.

Ihr Aufgabenbereich umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • organisatorische Vorbereitung der Zentralen Großveranstaltungen (Eröffnungs- und Schlussgottesdienste) und Begleitung der zuständigen Projektkommissionen
  • Koordination des gesamten Programms auf den Großbühnen und Schnittstelle zur Programmgestaltung
  • Informationsschnittstelle für die Planungen der Großbühnen (u.a. Zeitpläne, Backstageplanung, Stagemanagement)
  • Detailplanung am Veranstaltungsort der Großbühnen (u.a. Helfereinsatzplanung, Besucherlenkung, Materialwirtschaft, Datenbankpflege)
  • Zuarbeit zu Sicherheitskonzept und Genehmigungsantrag
  • Operative Betreuung von Funk und Fernsehen

Ihr persönliches Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Veranstaltungskaufmann/zur Veranstaltungskauffrau, ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kultur-, Musik- oder Eventmanagement oder mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position.
  • Sie können bereits erste Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsplanung, Stagemanagement oder Betreuung von Bühnenproduktionen unter Beteiligung von Funk und Fernsehen vorweisen.
  • Sie arbeiten gerne an einer organisatorischen Schnittstelle, die die Zusammenarbeit von internen und externen Partnern koordiniert.
  • Zu Ihren Stärken gehören Organisationsgeschick, Kreativität, Teamgeist und Kommunikationsstärke.
  • Sie sind bereit, sich eigenständig in die speziellen Anforderungen einer komplexen Großveranstaltung und neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Arbeit in einem motivierten Team mit der hohen Dynamik der Eventorganisation
  • eine befristete Beschäftigung bis zum 30. Juni 2021 im Umfang von 40 Stunden pro Woche

Arbeitsplatz ist die Geschäftsstelle des 3. Ökumenischen Kirchentages in Frankfurt am Main, Danziger Platz 12.

 

Wenn Sie eine Herausforderung in einem dynamischen Arbeitsumfeld suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese per E-Mail an:

 

3. Ökumenischer Kirchentag Frankfurt 2021 e. V.

Roland Vilsmaier, Vorstand

personal(at)oekt.de