zur Stellenbörse

Lehrer*in für Gesellschaftswissenschaften/Politische Bildung und/oder Französisch - Evangelische Schule Charlottenburg

Veröffentlicht am 16. September 2020

Arbeitsort
Guerickestraße 4, 10587 Berlin
Bundesland
Berlin
Stellenumfang
Teilzeit
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Die Evangelische Schule Charlottenburg ist eine zweizügige staatlich anerkannte Grund- und Integrierte Sekundarschule mit familiärer Atmosphäre, die sich auf den inklusiven Weg gemacht hat. Aktuell lernen hier ca. 450 Schüler*innen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.

  • Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Unterricht in der Grundschule und Sekundarstufe I,
  • Beurteilung und Bewertung von Schülerleistungen,
  • Beratung, Betreuung und Beaufsichtigung von Schüler*innen,
  • Zusammenarbeit mit Eltern,
  • aktive Kooperation und Abstimmung mit Kolleg*innen,
  • Teilnahme an Lehrerkonferenzen und Teamsitzungen.

Wir erwarten von Ihnen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (1. und 2. Staatsexamen für Lehrkräfte) oder einen Hochschulabschluss in den o. a. Fächern (Bachelor, Master, Diplom),
  • Freude an der Arbeit mit aufgeschlossenen und interessierten Schüler*innen in der Grundschule und Sekundarstufe I,
  • ein hohes Maß an fachlicher, didaktischer und sozialer Kompetenz,
  • Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke sowie Konfliktfähigkeit,
  • ein hohes Maß an Flexibilität,
  • Freude und Offenheit bei der Arbeit im pädagogischen Team, mit den Schüler*innen und Eltern,
  • aktive Mitwirkung bei der Gestaltung einer Schule sowie des christlichen Profils.

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • ein offenes und angenehmes Arbeits- und Schulklima,
  • große Freiheit bei der Planung und Durchführung des Unterrichts,
  • ein aufgeschlossenes Kollegium,
  • eine familienfreundliche Arbeitsumgebung,
  • die Anstellung bei dem größten freien Bildungsträger öffentlicher Schulen in der Region Berlin-Brandenburg,
  • ein Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des TV-EKBO,
  • interessante Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung – insbesondere für Quereinsteiger*innen,
  • eine betriebliche Altersvorsorge.