zur Stellenbörse

Exam. Pflegefachkraft (m/w/d) für solitäre Kurzzeitpflege

Veröffentlicht am 29. Oktober 2020

Arbeitsort
Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg
Bundesland
Hamburg
Stellenumfang
Teilzeit
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Gestalten Sie mit engagierten Kollegeninnen und Kollegen ein Zuhause auf Zeit für ältere Menschen!

Zum 01.02.2021 suchen wir eine Exam. Pflegefachkraft (m/w/d) für die solitäre Kurzzeitpflege mit 30-35 Wochenstunden für unser Alten- und Pflegeheim im Stadtteil Horn.

Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.

Das Haus Weinberg liegt in einer idyllischen Umgebung auf dem Traditionsgelände des Rauhen Hauses in Horn. Das Haus zeichnet sich durch kleine, überschaubare Wohnbereiche mit häuslicher Atmosphäre aus. Innerhalb des Hauses mit 88 Plätzen auf vier Wohnbereichen gibt es zwei zusätzliche Schwerpunkte: Die Kurzzeitpflege und einen Bereich für Menschen mit Demenz und herausforderndem Verhalten.

Der Bereich der Kurzzeitpflege umfasst einen Bereich mit 20 Einzelzimmern für Gäste, die vorübergehend einen Pflegebedarf haben. Die Aufnahmen und die Begleitung der Menschen bis zum Auszug in die Häuslichkeit ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege.

Ihre Aufgaben

  • Pflege der Kurzzeitpflegegäste und Unterstützung in einer Umbruchsituation mit dem Ziel der Rückkehr in die Häuslichkeit
  • Umsetzung des Konzeptes der solitären Kurzzeitpflege
  • Durchführung von aktivierender Grund- und Behandlungspflege
  • Arbeiten im festen Team mit Bezugspersonensystem
  • Überwachung des Pflegeprozesses und dessen Dokumentation
  • Ansprechpartner*in für Angehörige
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und externen Dienstleistern
  • Mitwirkung bei der praktischen Ausbildung von Azubis und Praktikant*innen
  • Sicherstellung einer hohen Pflege- und Betreuungsqualität
  • Mitwirkung bei Aktivitäten und Veranstaltungen für die Bewohner*innen

Was Sie mitbringen

  • Abschluss exam. Pflegefachkraft, gerne auch mit Berufserfahrungen in der Krankenpflege im stationären Bereich
  • Eine konsequent personenzentrierte und wertschätzende Haltung ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind ein Teamplayer/eine Teamplayerin, der/die das Potential des Teams nutzt und durch eigene Ansätze erweitert.
  • Sie haben Freude an selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeit.
  • Sie beteiligen sich aktiv an unserer konzeptionellen Weiterentwicklung.
  • Sie kooperieren gerne mit Freiwilligen, um gemeinsam die Lebensqualität der Bewohner*innen zu erhöhen.

Was wir Ihnen bieten

  • ein Arbeitsbereich mit modernen Pflegekonzepten und ganzheitlichem Pflegeleitbild
  • hohe Fachkompetenz im Bereich Palliative Care mit einer besonderen Kultur des Abschiednehmens
  • eine enge Kooperation mit der Berufsschule für Pflege des Rauhen Hauses
  • regelmäßige Dienstbesprechung und die Möglichkeit für Supervision
  • ein spezifisches Fortbildungsprogramm zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Oasentage und weitere spirituelle Angebote
  • eine Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersversorgung
  • hohes Maß an Beteiligung bei der Dienstplangestaltung