zur Stellenbörse

Sozialpädagoge (m/w/d) in der Kinder- und Jugendhilfe 30 Std./Woche, unbefristet

Veröffentlicht am 23. Juni 2022

Arbeitsort
Menckesallee 13, 22089 Hamburg
Bundesland
Hamburg
Stellenumfang
Teilzeit
Befristung
unbefristet
Voraussetzung
Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Sozialpädagogen (m/w/d) in der Kinder- und Jugendhilfe für die stationäre Betreuung nach §34 in unserem HueD Lohkampstraße (30 Std./Woche, unbefristet) Das Rauhe Haus ist ein diakonisches Unternehmen. Wir sind nahe an den Menschen. Wir orientieren unser Handeln an den Werten der Sozialen Arbeit und Diakonie. Wir setzen uns für innovative Entwicklungen ein. Der Stiftungsbereich Kinder- und Jugendhilfe arbeitet regional ausgerichtet. In der Region Eimsbüttel betreuen wir im HueD Lohkampstraße (Hilfen unter einem Dach) zehn Kinder und Jugendliche gemäß §34 und vier junge Mütter oder Väter mit ihren Kindern nach §19 SGB VIII. Die Komplexität der Problemlagen erfordert ein hohes Maß an Sensibilität und Urteilsvermögen an der Schnittstelle zwischen Elternstärkung und Kinderschutz. Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, eigenständig Situationen einschätzen zu können und entsprechend zu handeln, sind die alltäglichen Herausforderungen des Arbeitsbereichs.

Ihre Aufgaben

  • Sie beraten und unterstützen Kinder und Jugendliche im Wohngruppenalltag und im Trägerwohnraum.
  • Sie beraten Eltern und unterstützen einen konstruktiven Kontakt mit ihren Kindern.
  • Sie unterstützen eine altersgemäße Entwicklung der Bewohner*innen.
  • Sie vernetzen Kinder, Jugendliche und Familien im Sozialraum und bieten Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Sie arbeiten kooperativ mit Jugendämtern, Schulen, Ausbildungsträgern und weiteren beteiligten Institutionen zusammen.
  • Sie gestalten Gruppenangebote.

Das bringen Sie mit

  • Sie besitzen einen Hoch-/Fachhochschulabschluss in Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Kindern- Jugendlichen und Familien.
  • Sie haben sich mit dem Thema Kinderschutz auseinandergesetzt.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Problemlösefähigkeiten und Beratungskompetenz.
  • Sie sind überzeugt von einer ressourcen-, lebenswelt- und sozialraumorientierten Arbeitsweise.
  • Sie sind kreativ, humorvoll und gleichzeitig strukturiert, ergebnis- und lösungsorientiert.
  • Sie sind verantwortungsbewusst und zuverlässig.
  • Sie sind bereit, im Schichtdienst zu arbeiten.

Das bieten wir Ihnen

  • eine sinnstiftende Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in verlässlichen Strukturen
  • die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • die Einbindung in ein hoch motiviertes und qualifiziertes Team
  • kollegiale Beratung, Supervision und eine differenzierte Einarbeitung
  • ein interessanter großer Arbeitgeber, der viele Chancen bietet
  • fachlichen Weiterbildung durch ein umfangreiches Fortbildungsprogramm
  • eine Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • HVV-Profiticket