zur Stellenbörse

Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Wohnbereich - am Nachmittag/Abend

Veröffentlicht am 12. August 2022

Arbeitsort
Rudolf-Breitscheid-Straße 24, 14482 Potsdam
Bundesland
Brandenburg
Stellenumfang
Teilzeit
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig

Unsere Oberlin Lebenswelten bieten individuelle und fachlich spezialisierte Teilhabeleistungen für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen mit Behinderung. Der besondere fachliche Fokus der Leistungsangebote liegt auf der spezialisierten Unterstützung von Menschen mit Autismus, Menschen mit Taubblindheit/Hörsehbehinderung sowie Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung sowie Menschen mit Schädel-Hirn-Verletzungen. In unseren Wohnstätten bieten wir liebevolle, spezialisierte und professionelle Assistenz und Unterstützung sowie die Möglichkeit des dauerhaften Wohnens in kleinen und individuell gestalteten Wohnungen. Verstärken Sie das Team der Wohnstätten für Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mitarbeiter (m/w/d) zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Wohnbereich - am Nachmittag/Abend
20 – 35 h/Woche
(Job-Kennziffer OBERLIN204D)

Ihre Aufgaben

  • Assistenz und Begleitung, ausschließlich am Nachmittag/Abend, mit dem Schwerpunkt der Tätigkeit auf der individuellen Unterstützung der Klienten in der Wohngruppe
  • Professionelle Zusammenarbeit im pädagogischen Team vor Ort
  • Unterstützung der Kommunikation und des Kontaktes mit anderen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie Begleitung bei Freizeitaktivitäten, Ausflügen und Veranstaltungen
  • Vermittlung von Sicherheit und Vertrauen und Unterstützung bei der Bewältigung von Krisen
  • Assistenz und kompensatorische Übernahme bei lebenspraktischen Handlungen und ggf. Unterstützung im grundpflegerischen Bereich

Ihr Profil

Sie begeistern sich für die Entwicklung von Menschen mit Behinderungen und haben im Idealfall bereits Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Teilhabeeinschränkungen/Behinderung.
Sie haben Freude, individuelle Ressourcen zu erschließen und Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Entwicklung zu begleiten; dabei arbeiten Sie netzwerkorientiert in verschiedenen multiprofessionellen Teams auf Augenhöhe.
Sie suchen einen Job, der zeitlich sehr gut zu Ihrem aktuellen Lebensrhythmus passt.
Sie können einen vollständigen COVID-Impfschutz sowie eine Masern-Schutzimpfung nachweisen.
Sie besitzen eine positive Einstellung zu unserem diakonischen Auftrag und unseren Werten.
 

Wir bieten

  • Abwechslung, denn bei uns ist kein Tag, wie der andere!
  • eine Vergütung nach dem Tarif der AVR des DWBO mit systematischer Gehaltsentwicklung
  • Gehalt je nach Ausbildung und Berufserfahrung
  • 13. Monatsgehalt
  • eine 5-Tage-Woche
  • Kinderzuschlag
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine starke betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine intensive Einarbeitungszeit mit einem persönlichen Ansprechpartner
  • die Vorteile eines zuverlässigen Trägers
  • eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • ein kollegiales Miteinander in einem motivierten und kreativen Team
  • eine zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung
  • unser Mobilitätsangebot: Zuschuss zu einem VBB-Firmenticket oder Nutzung eines für Sie kostenfreien Oberlin-Fahrrads