zur Stellenbörse

Assistenz für das Referat Gesellschaftliche Verantwortung

Veröffentlicht am 25. Januar 2023

Arbeitsort
Pastoratstraße 10, 45879 Gelsenkirchen
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Stellenumfang
Teilzeit
Befristung
unbefristet
Voraussetzung
Keine bestimmte Konfession notwendig
Ende der Bewerbungsfrist
28. Februar 2023

Das Referat für Gesellschaftliche Verantwortung verknüpft kirchliche,kommunale und gesamtgesellscahftliche Themen und ist Träger von Projekten, die über Drittmittel finanziert werden.

Aufgabenbeschreibung

·         Sie steuern eigenverantwortlich die organisatorischen und administrativen Belange des Referates, dazu gehören u.a. folgende Aufgaben:

_ Annahme der eingehenden Anrufe und der (elektronischen) Post,

_ Terminkoordination,

_ Pflege von Kontaktdaten und Adress-Dateien,

_ Ablagemanagement (analog und digital).

·         Sie assistieren bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen,

auch am Wochenende. Dazu gehören unter anderem:

_ Verteilung von Einladungen und Flyern,

_ Erstellung der Anmeldelisten,

_ Organisation des Catering,

_ Unterstützung am Veranstaltungstag,

_ Überprüfung und Weitergabe der Rechnungen.

Voraussetzungen

-        Bereitschaft, auch am Wochenende und außerhalb der Kernarbeitszeiten zu arbeiten.

-        eine abgeschlossene Ausbildung im Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation,

-        grundlegende Computerkenntnisse (Word, Excel, Outlook u.ä.),

-        sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift,

Wir bieten

-        eine verantwortungsvolle Tätigkeit.

-        eine unbefristete Teilzeitstelle (25 %, 9,75 Stunden),

-        eine tarifliche Eingruppierung nach BAT-KF

-        eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse in Dortmund (KZVK) sowie die Möglichkeit zum Abschluss einer Brutto-Entgeltumwandlung bei der KZVK oder bei den Versicherern im Raum der Kirchen (VRK),

Downloads