Dr. Albrecht Philipps

Albrecht Philips

Oberkirchenrat, Referat Publizistik UEK (Ref. 1.08), Theologie und Bildung UEK (Ref. 5.02)
Amtsbereich der UEK im Kirchenamt der EKD

Herrenhäuser Str. 12
30419 Hannover

Tel:
+49 511 2796 8377
Internet:
http://www.uek-online.de
Email:
albrecht.philipps@ekd.de

Themenfelder

  • Theologie
  • Ökumene
  • Bildung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Tätigkeiten/Mitgliedschaften

  • Geschäftsführer des Theologischen Ausschusses der UEK
  • Geschäftsführer der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus
  • Geschäftsführer der Evangelischen Forschungsakademie
  • Referent der UEK für die Kirchengemeinschaft mit der United Church of Christ (USA, Kanada, Japan)
  • Referent der UEK für Öffentlichkeitsarbeit und Publikationen
  • Referent der UEK für die Schwesternschaft der Ev. Frauenhilfe Potsdam-Stralsund in der UEK e.V.
  • Referent der UEK für das Kloster Stift zum Heiligengrabe
  • Referent der UEK für die Europäischen Bibeldialoge der Ev. Akademie zu Berlin
  • UEK-Vertreter in der Kammer der EKD für Theologie
  • UEK-Vertreter im Kontaktausschuss des Ev.-Theologischen Fakultätentages und der EKD
  • Vertreter für den Amtsbereich der UEK im Verwaltungsrat der Zeitschrift „zeitzeichen“

  • Lebenslauf

    1990-1992
    Zivildienst mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Frankreich

    1992-1998
    Theologiestudium in Göttingen, Paris, Halle (Saale), Münster

    2000-2004
    Präsidialvikar (Pfarrer i.E.) im Landeskirchenamt Bielefeld (Präseskanzlei)

    2004-2016
    Gemeindepfarrer in Ochtrup und Metelen (Münsterland)

  • Veröffentlichungen

    Selbständige Veröffentlichung

    1. Diaspora im Münsterland. Vorgeschichte, Gründung und Entwicklung evangelischer Kirchengemeinden in Westfalen im 19. und 20. Jahrhundert am Beispiel Ochtrups, BWFKG 43, 2015
       

    Herausgeberschaften

    1. Gemeinsam evangelisch, 200 Jahre lutherisch-reformierte Unionen in Deutschland, hg. im Auftrag des Präsidiums vom Amt der UEK gemeinsam mit Martin Evang und Alice Martens, 2016
    2. Albrecht Philipps (Hg.), Creator Spiritus. Das Wirken des Heiligen Geistes als theologisches Grundthema, Evangelische Impulse 8, 2019
       

    Aufsätze und Artikel

    1. Emanuel Hirsch, WB 119, 2000, Sonderbeilage 1–4
    2. Präses D. Ernst Wilm zum 100. Geburtstag, WB 120, 2001, 295–298
    3. Wie eine „Heidenmission“ in Afrika. Die mühsame Entstehung protestantischer Identität in der Diaspora, Jahrbuch für den Kreis Steinfurt 30, 2017, 82–86
    4. Ein Brief an Martin Luther, Jahrbuch für den Kreis Steinfurt 30, 2017, 11–12
    5. Andreas Lindemann zur Verabschiedung als Direktor der Evangelischen Forschungsakademie, in: Christian Ammer (Hg.), „Wandelt als Kinder des Lichts“, Evangelische Forschungsakademie, 2018, 4–5
    6. Grußwort der UEK zur reformierten Sommeruniversität, in: Anne Käfer (Hg.), Der reformierte Schleiermacher. Gespräche über das reformierte Erbe in seiner Theologie, 2019, 5–7
    7. Zur Geschichte des Danziger Paramentenschatzes seit 1944, in: Birgitt Borkopp-Restle, Der Schatz der Marienkirche zu Danzig. Liturgische Gewänder und textile Objekte aus dem späten Mittelalter, Berner Forschungen zur Geschichte der textilen Künste 1, 2019, 22–24
       

    Rezensionen

    1. Joachim Ochel (Hg.), Bildung in evangelischer Verantwortung auf dem Hintergrund des Bildungsverständnisses von F.D.E. Schleiermacher. Eine Studie des Theologischen Ausschusses der Evangelischen Kirche der Union, 2001 (in: KABl EKvW 7, 2001, 201)
    2. Kurt Nowak, Schleiermacher. Leben, Werk und Wirkung, 2001 (in: KABl EKvW 9, 2001, 269)
    3. Ulrich Walter, Mit der Gemeinde Weihnachten feiern. Weihnachtsspiele, Geschichten und kreative Aktionen für die Liturgie (in: KABl EKvW 11, 2001, 337–338)
    4. Doris Nauer, Seelsorgekonzepte im Widerstreit. Ein Kompendium, 2001, Praktische Theologie heute 55 (in: KABl EKvW 1, 2002, 34)
    5. Jan Hendriks, Gemeinde als Herberge. Kirche im 21. Jahrhundert – eine konkrete Utopie, 2001 (in: KABl EKvW 6, 2002, 159)
    6. Hermann Fischer, Protestantische Theologie im 20. Jahrhundert, 2002 (in: KABl EKvW 5, 2003, 176)
    7. Notger Slenczka, Der Tod Gottes und das Leben des Menschen. Glaubensbekenntnis und Lebensvollzug, 2003 (in: KABl EKvW 6, 2004, 149)
    8. Ulrich H.J. Körtner, Die letzten Dinge, Theologische Bibliothek 1, 2014 (in: KABl EKvW 1, 2015, 46)
    9. Ulrich Andreas Wien, Resonanz und Widerspruch. Von der siebenbürgischen Diaspora-Volkskirche zur Diaspora in Rumänien, 2014 (in: ThLZ 140, 2015, 959–961)
    10. Ulf Schlüter (Hg.), Evangelisch in Dortmund, Lünen und Selm. Kirche der Reformation 1517 bis 2017, hg. für den Evangelischen Kirchenkreis Dortmund durch Ulf Schlüter, 2015 (in: ThLZ 141, 2016, 494–496)
    11. Thomas Kirchner, Katholiken, Lutheraner und Reformierte in Aachen 1555–1618. Konfessionskulturen im Zusammenspiel, SMHR 83, 2015 (in: ThLZ 141, 2016, 492–494)
    12. Frank Stückemann (Hg.), Johann Moritz Schwager. Briefe aus Jöllenbeck, Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen 64, Reihe Texte 30, 2016 (in: ThLZ 141, 2016, 1384–1386)
    13. Francis Fukuyama, Identität. Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet, 2019 (in: zeitzeichen, Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, 20. Jg., August 2019, 67–68)
    14. Albrecht Beutel, Erich Klapproth – Kämpfer an den Fronten. Das kurze Leben eines Hoffnungsträgers der Bekennenden Kirche, 2019 (in: zeitzeichen, Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, 20. Jg., November 2019, 65–66)