UN-Nachhaltigkeitsgipfel Rio+20

(UNCSD 2012)
Der "Rio+20"-Gipfel (UNCSD 2012) findet vom 20. bis 22.Juni statt. 20 Jahre nach dem Erdgipfel, der 1992 ebenfalls in Rio stattfand, nimmt die Weltgemeinschaft einen neuen Anlauf für eine global nachhaltige Entwicklung. Schwerpunkte der Beratungen werden sein: der Vorschlag, "Sustainable Development Goals" zu entwicklen, die Ausgestaltung einer "Green Economy" und die Aufwertung der UN-Umweltbehörde zu einem Nachhaltigkeitsrat analog zum UN-Sicherheitsrat



Mitglied im Vorstand der AGU fährt nach Rio
Dr. Gudrun Kordecki, Mitglied im Vorstand der AGU, wird mit einer kirchlichen Delegation des eed im Juni nach Rio reisen. Sie wird am "People's Summit" teilnehmen und die Weltkonferenz vom 20.-22.6. beobachten.



Gottesdienstvorschläge zu Rio+20
Dr. Hubert Meisinger, Referent für Umweltfragen der EKHN, hat Vorschläge für die Gottesdienstgestaltung im Kontext mit der Rio+20Konferenz zusammengestellt. ...




Copyright © 2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 11.07.2018 22:23