Pressemitteilungen und Archiv

Hannover, 03.05.2018 | EKD-Referart für Nachhaltigkeit stellt Website online
Seit dem 1.8.2017 hat das neu eingerichtete Referat für Nachhaltigkeit der EKD seine Arbeit aufgenommen, deren Aufgabe es ist, im gesellschaftlichen Nachhaltigkeitsdiskurs die Positionen der EKD zu profilieren und stärker wahrnehmbar zu machen. Netzwerkarbeit sowie eine kritisch-konstruktive Begleitung der Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung zur Umsetzung der UN Nachhaltigkeitsziele gehört ebenfalls zur Aufgabe des Referates.



Hannover, Heidelberg, 15.01.2018 | Politik soll am Klimaziel festhalten
EKD-Umweltexperten fordern von der künftigen Bundesregierung entschiedene Schritte
Der Umweltbeauftragte des Rates der EKD, Hans Diefenbacher und die Referentin für Nachhaltigkeit der EKD, Ruth Gütter, plädieren dafür, auch in der neuen Koalition die Klimaschutzziele für 2020 beizubehalten. Sie berufen sich dabei auf die Beschlüsse der EKD Synode, die im Herbst 2017 die Einhaltung dieser Ziele weiterhin von der Bundesregierung erwartete und zugleich für sich selbst als verpflichtend erklärte.



Frankfurt a.M., 30.11.2017 | Synode der EKHN: Lärm stört Religion
Religiöse Belange sollen bei Planfeststellungsverfahren stärker beachtet werden, dafür hat sich die Synode der EKHN ausgesprochen. Als Religionsgemeinschaft müsse die EKHN die Möglichkeit haben, religiöse Anliegen bei Großprojekten einzubringen und dazu frühzeitig zu agieren



Speyer, Landau, 15.11.2017 | Ökumenische Exerzitien im Alltag „erd-verbunden“
Bistum Speyer, Pfälzische Landeskirche und ACK Südwest erstellen einen ökumenisch-geistlichen Übungsweg zur Schöpfungsverantwortung
Bereits zum dritten Mal nach 2015 („Aufstehen zum Leben“) und 2017 („zusammen wachsen“) haben das Bistum Speyer, die Evangelische Kirche der Pfalz und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in der Region Südwest einen ökumenisch-geistlichen Übungsweg erarbeitet. Beteiligt sind auch die kirchlichen Hilfswerke missio und MISEREOR sowie der ökumenische Prozess „Umkehr zum Leben – den Wandel gestalten“. Die Exerzitien wollen Teilnehmenden die Möglichkeit zu bieten, sich spirituell mit dem Thema Schöpfung auseinanderzusetzen und so zu einem erneuerten Lebensstil zu finden.



Bonn, 15.11.2017 | EKD-Klimabericht 2017 vorgestellt
Bei der 4. Tagung der 12. Synode der EKD Anfang November in Bonn wurde der dritte Klimabericht für die Evangelische Kirche in Deutschland vorgestellt der – wie in den Jahren 2011 und 2014 – von der FEST in Heidelberg auf Bitte des Rates und des Kirchenamts der EKD erarbeitet wurde.



Berlin und München, 07.11.2017 | 500 Jahre Reformation - auch ein Thema für den Boden?
Fachtagung zum Weltbodentag am 5. Dezember in Berlin
Wie sieht die Praxis der kirchlichen Liegenschaftsverwaltung aus? Welche Prämissen bestehen aus Sicht der Kirche bei der nachhaltigen Bodennutzung vor dem Hintergrund des Schöpfungsgedankens? Welche Veränderungen der europäischen und deutschen Rahmenbedingungen brauchen wir, damit wir (Kirche, Gesellschaft und Politik) gemeinsam wirksamen Bodenschutz betreiben können? Spannende Vorträge und Diskussionen bietet die Fachtagung der Kommission Bodenschutz beim UBA, die in diesem Jahr in Kooperation mit der evangelischen und der römisch-katholischen Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten durchgeführt wird.



Heidelberg, 16.10.2017 | Bilanzierungsanleitung für Treibhausgase erschienen
Die Arbeitsanleitung richtet sich primär an Verantwortliche und Gremien in Landeskirchen und Diözesen, die sich mit der Thematik der Bilanzierung für Treibhausgase(THG)beschäftigen. Mit den im Anhang empfohlenen Emissionsfaktoren soll zukünftig ein wichtiger Schritt hin zu einer Vergleichbarkeit der THG-Bilanzen gewährleistet und daher möglichst flächendeckend angewendet werden. Die dargestellten Verfahren zur Datenerhebung und Hochrechnung eignen sich daher vor allem für die landeskirchliche und diözesane Ebene. Die Arbeitsanleitung bietet mit den empfohlenen Emissionsfaktoren aber auch Ehrenamtlichen in Kirchengemeinden eine Grundlage für eigene vergleichbare Berechnungen.



Heidelberg, 01.09.2017 | Fachtagung: Erfahrungen bei der Umsetzung von kirchlichen Klimaschutzkonzepten
vom 08.11.2017 – 09.11.2017 in Heidelberg
Welche Förder- und Kooperationsmöglichkeiten für die Umsetzung von Klimaschutzkonzepten gibt es? Wie erreicht man einen klimaneutralen Gebäudebestand? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Die Fachtagung bietet praxisbezogenen Austausch im Kontext kirchlichen Klimaschutzmanagements.



Schwerte und München, 02.06.2017 | Mit Pferdegespann und Öko-Bier gegen ein Patent auf Braugerste und Bier
Um Einspruch gegen ein weiteres Patent auf Braugerste und Bier einzulegen, fahren VertreterInnen des internationalen Bündnisses „Keine Patente auf Saatgut!“ mit einer Pferdekutsche, die von sechs Brauereipferden gezogen wird, am Europäischen Patentamt (EPA) in München vor. Anschließend sollen die MitarbeiterInnen des EPA auf eine Runde alkoholfreies Öko-Bier eingeladen werden.



Berlin, 25.05.2017 | 10 Jahre EMAS-Zertifizierung des Kirchentags
Anlässlich der 10-jährigen Teilnahme der Geschäftsstellen und der Veranstaltung des Deutschen Evangelischen Kirchentages am Umweltmanagement nach EMAS (Eco-Management und Audit Scheme) haben das Bundesumweltminisiterium und die Industrie- und Handelskammer das Engagement des Kirchentages mit einer Ehrenurkunde gewürdigt. Die Übergabe erfolgte am 24. Mai vor Beginn des Rundgangs des EMAS-Umweltgutachters über die Veranstaltungen des Kirchentags in Berlin.



Ältere Artikel, Meldung und Veröffentlichungen ...

finden Sie bei den jeweiligen Themen, den Publikationen oder im Archiv. Bitte nutzen Sie die Navigation in der linken Spalte oder die Suche.

Die Pressemitteilungen und Veröffentlichungen sind jahrgangsweise organisiert und die Einträge aus den einzelnen Jahren finden sie in den jeweiligen Ordnern. Die jeweils aktuellsten Meldungen finden sich unter dem Stichwort Aktuelles Zu den Einzelthemen kommen sie auch über Themen 

Archiv 2018



Archiv 2017



Archiv 2016



Archiv 2015



Archiv 2014



Archiv 2013



Archiv 2012



Archiv 2011



Archiv 2010



Archiv 2009



Archiv 2008



Archiv 2007



Archiv 2006 und früher



Essen wir die Welt? - Ernährung der Zukunft

Eine Ausstellung mit Begleitmaterial zum Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin und Wittenberg

Mobilität

Für die Deutschen Aktionstage der Nachhaltigkeit im Juni 2014 stehen vielfältige Aktionsmöglichkeiten für die Arbeit in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen und Gruppen zur Verfügung.

Kontakt

Die AGU erreichen Sie über die AnsprechpartnerInnen in den Landeskirchen oder den Vorstand.


Copyright © 2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 11.07.2018 22:22