Klimaschutz

zurück

„So viel Du brauchst“

Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit

„So viel Du brauchst“ – unter diesem Motto steht eine neue Fastenaktion in der Evangelischen Kirche von Westfalen. Sie beginnt am Aschermittwoch (18. Februar 2015) und endet am Ostersonntag (5. April 2015). Klimaschutz und Klimagerechtigkeit stehen im Mittelpunkt der Fastenzeit.

Die Klimaschutzagentur der westfälischen Landeskirche am Institut für Kirche und Gesellschaft lädt gemeinsam mit dem Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) alle Menschen dazu ein, sich von der Aktion inspirieren zu lassen und Fastenideen auszuprobieren. Es geht darum zu erfahren: Klimafasten tut Leib und Seele gut, lässt uns achtsamer werden und entrümpelt den Alltag.

Die Fastenaktion regt an, sich Zeit zu nehmen, das eigene Handeln im Alltag zu überdenken, Neues auszuprobieren, etwas zu verändern. Zum Beispiel mit weniger und anderer Energie zu leben, achtsamer zu kochen und zu essen oder anders unterwegs zu sein. Orte der Einkehr und der Ruhe aufsuchen und sich auf das Wesentliche konzentrieren – auch das sind Impulse in der Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit.

Eine Broschüre begleitet durch die Zeit und gibt Anregungen für die eigene Fastenzeit. Jede Woche steht dabei unter einem anderen Thema. Man kann ein, zwei oder mehrere Ideen auswählen oder ganz eigene Schwerpunkte setzen.
Rückmeldungen und Fasten-Erfahrungen können geteilt werden über: eine Rückmeldekarte (in der Broschüre), E-Mail: klimaschutzagentur@kircheundgesellschaft.de, den Projektblog www.klimafasten-ekvw.tumblr.com oder Facebook, Twitter und Co. mit dem Hashtag „#klimafasten“.

Weitere Informationen:
www.klimafasten-ekvw.tumblr.com
www.klimaschutz-ekvw.de
 
Bestellung der Broschüre bei:
Klimaschutzagentur EKvW
Institut für Kirche und Gesellschaft,
Nordwall 1
58239 Schwerte
Tel. 02304/755-331
klimaschutzagentur@kircheundgesellschaft.de,
www.klimaschutz-ekvw.de
.

oder

Amt für Möwe
Olpe 35
44135 Dortmund
Tel: 0231/5409-70
info@moewe-westfalen.de
www.moewe-westfalen.de
 
Innerhalb der Evangelischen Kirche von Westfalen ist die Bestellung der Broschüren zur Fastenaktion kostenfrei. Bei Bestellungen aus anderen Landeskirchen wird um kurze Rücksprache zu einem Druckkostenbeitrag gebeten.
 
Kontakt für weitere Informationen und Rückfragen:
Dorothee Albrecht
Klimaschutzagentur EKvW
Institut für Kirche und Gesellschaft
Nordwall 1
58239 Schwerte
Tel: 02304/755-337
dorothee.albrecht@kircheundgesellschaft.de

Mobilität

Für die Deutschen Aktionstage der Nachhaltigkeit im Juni 2014 stehen vielfältige Aktionsmöglichkeiten für die Arbeit in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen und Gruppen zur Verfügung.

Powered by heaven

Mission: Klima retten! powered by heaven" möchte (westfalenweit) Jugendliche unterstützen und motivieren, sich für Klima- und Umweltschutz einzusetzen – im persönlichen Umfeld, in der Kirchengemeinde, in der Kommune und in der Gesellschaft. 

Klimaspiritualität

Die Klimagerechtigkeit ist ein Schwerpunkt der Arbeit der Vereinten Evangelischen Mission. Gleichzeitig wird die Auseinandersetzung mit Schöpfungstheologie in diesem Zusammenhang immer wichtiger. Die VEM hat jetzt eine erste Broschüre für die Gemeindearbeit zusammengestellt mit Liedern, Gebeten und Texten zum Thema "Klimaspiritualität".

Themenportal Klimagerechtigkeit

Das Themenportal Klimagerechtigkeit stellt verschiedene Aktionen und Kampagnen zur Klimagerechtigkeit zusammen.

Materialien

Neben der fachlichen Information ist die Bildungs- und Motivationsarbeit eine wichtiger Baustein bei der Gestaltung der Lebenswelten. Im Internet gibt es vielfältige Quellen, die gezielt Materialien für die theologische Arbeit und die Bildungsarbeit im Kontext Bewahrung der Schöpfung zur Verfügung stellen bzw. diese bündeln.  Hier ein kleine Auswahl zum Bereich Klimaschutz.

Klimatipps

Zu den Tätigkeitsschwerpunkten des Projektbüros Klimaschutz der EKD zählt die Unterstützung kirchlicher Antragsteller im Rahmen der Förderprogramme der nationalen Klimaschutzinitiative. Darüber hinaus informiert das Projektbüro auch über Maßnahmen, die zu einer Reduzierung von CO2-Emissionen beitragen können. Mit dem Flyer "Klimatipps" wird über verschiedene Themen zum Klimaschutz informiert.

Bisher sind in dieser Reihe erschienen:  


Copyright © 2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Mittwoch, 11. Juli 2018 22:23