Mobilität

zurück

Die Mobilität ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft.

Allerdings steigt der Energieeinsatz auch stetig an: etwa 30 % der CO2-Emissionen stammen aus dem Strassenverkehr. Hinzu kommen weitere Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit belasten sowie der Lärm. Leider zeigen technische Fortschritte keine ausreichenden Effekte. Das Transportaufkommen in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen ist größer, als man vermutet. Vor dem Hintergrund des Treibhauseffekts, der umwelt- und gesundheitsschädigenden Wirkungen und dem absehbaren Ende des preiswerten fossilen Rohstoffs Erdöl sind wir darin einig, dass zukünftig Ressourcen schonende und effizientere Konzepte für Transport und Verkehr im kirchlichen Bereich entwickelt werden müssen.

Mobilität

Für die Deutschen Aktionstage der Nachhaltigkeit im Juni 2014 stehen vielfältige Aktionsmöglichkeiten für die Arbeit in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen und Gruppen zur Verfügung.


Im Portal Bildung für Nachhaltige Entwicklung war Mobilität 2013 das Jahresthema.

Kontakt

Die AGU erreichen Sie über die AnsprechpartnerInnen in den Landeskirchen oder den Vorstand.


Copyright © 2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Mittwoch, 11. Juli 2018 22:23