Digitale und Rundfunk-Angebote zu Gründonnerstag

Aufgrund der Corona-Krise können regional nur eingeschränkt öffentliche Gottesdienste in den Kirchen in Deutschland stattfinden. Doch es gibt viele andere Möglichkeiten, trotzdem Gründonnerstag zu feiern.

  • Petersdom in Rom
    Gründonnerstag - 18:00 Uhr: ARD-alpha
    Gründonnerstag in Rom

    In der Peterskirche in Rom feiert Kardinal Giovanni Battista Re, der Dekan des Kardinalkollegiums, den Gottesdienst vom Letzten Abendmahl. Zum letzten Mal vor seinem Leiden und Sterben kommt Jesus am Abend mit seinen zwölf Jüngern zusammen. Er isst mit ihnen und wäscht ihnen die Füße. Genau diese beiden symbolstarken Handlungen rückt auch die Kirche bei der Liturgie am Gründonnerstagabend in den Mittelpunkt.

    mehr erfahren
  • Kreuz aus zwei Holzstäben liegt auf einer aufgeschlagenen Bibel
    Gründonnerstag - 18:50: MDR
    Gedanken zu Karfreitag

    Woran erinnert der Karfreitag und warum ist er ein Feiertag? Am Donnerstag soll Judas Jesus verraten haben. Tags drauf – so steht es in der Bibel – wird Jesus gekreuzigt und stirbt. Eine dramatische und traurige Geschichte. Aber was hat es damit auf sich, dass dieser Todestag Jesu – der Karfreitag – in Deutschland sogar ein gesetzlicher Feiertag ist? Dieser Frage geht Felix Seibert-Daiker nach.

    mehr erfahren