Kinderkrankenhausseelsorge


Wenn ein Kind krank ist, dann ist die ganze Familie betroffen. Um die seelische Not von Kindern und ihren Angehörigen aufzufangen, bieten Seelsorgerinnen und Seelsorger im Kinderkrankenhaus Gespräche, Gottesdienste und Begleitung in Krisen- und Notsituationen an. Vertraulich können Sorgen und Ängste geteilt werden.

Selbstverständlich stehen die Seelsorger auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Kinderkrankenhaus zur Verfügung.

 



erweiterte Suche