Jacqueline Barraud-Volk

Jacqueline Barraud-Volk, Mitglied der 12. Synode der EKD.

Pfarrerin, Mitglied der 12. Synode der EKD
Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Ausbildung / Studium
1983 - 1989 Studium der Theologie in Erlangen und Tübingen

Abschluss Ausbildung / Studium
1989 Erstes Theologisches Examen (Ev.-Luth. Landeskirche in Baden)
1992 Zweites Theologisches Examen (Ev.-Luth. Landeskirche in Bayern)

Beruflicher Werdegang
1990 - 1992 Vikarin in Augsburg
1992 - 1997 Pfarrerin z. A. in Ingolstadt (Ordination 1992)
1997 - 2006 Pfarrerin in Bobingen
seit 2006 Pfarrerin in Marktbreit
seit 2012 außerdem mit einer halben Stelle im Schuldienst des Egbert-Gymnasiums der Abtei Münsterschwarzbach
 

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied: Michael Martin
2. stellvertretendes Mitglied: Elisabeth Hann von Weyhern