Dr. Peter Böhlemann

Dr. Peter Böhlemann, Mitglied der 12. Synode der EKD.

Pfarrer, Mitglied der 12. Synode der EKD
Evangelische Kirche von Westfalen

Ausbildung / Studium
1983 - 1987 Studium der ev. Theologie und der Psychologie an der Philipps-Universität Marburg
1987 - 1989 Studium der ev. Theologie an der Kirchlichen Hochschule Bethel, Bielefeld
1990 - 1992 Gemeindevikariat in der Ev.-ref. Nikolai-Kgm. Siegen
1992 - 1993 Sondervikariat an der Kirchlichen Hochschule Bethel, Bielefeld

Abschluss Ausbildung / Studium
1989 Erste Theologische Prüfung
1993 Zweite Theologische Prüfung

Zusatzqualifikation
1994 Promotion zum Dr. theol.

Beruflicher Werdegang
1993 - 1995 Pastor im Hilfsdienst in der Ev.-ref. Nikolai-Kirchengemeinde Siegen
1995 - 1998 Pfarrer im 1. Pfarrbezirk der Ev.-ref. Kirchengemeinde Deuz
1999 - 2012 Pfarrer und Dozent am Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der EKvW (Bereich Pastoralkolleg und Prädikantenausbildung)
Seit 2001 Leiter des Bereichs Pastoralkolleg
Seit 2010 Leiter des Gemeinsamen Pastoralkollegs der EKvW, EKiR, Lippischen Landesk. u. Ev.-ref. Kirche
Seit 2012 Leiter des Instituts für Aus-, Fort- und Weiterbildung der EKvW

Veröffentlichungen (u.a.)
- Jesus und der Täufer - Schlüssel zur Theologie und Ethik des Lukas, Society for New Testament Studies, Monograph Series 99, Cambridge 1997 (Paperback 2005)
- Simon und die schöne Anna, Mitmach- und Mutmachgeschichten aus der Bibel, Stuttgart 2002
- Wie die Kirche wachsen kann … und was sie davon abhält, Göttingen 2006 (2. Auflage 2010)
- Das Liederbuch – Lieder zwischen Himmel und Erde, (Hg.), Düsseldorf 2007 (10. Aufl. 2015)
- Geistlich leiten. Ein Handbuch, zus. mit Michael Herbst, Göttingen 2011

 

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied: Ernst-Eduard Lambeck
2. stellvertretendes Mitglied: Dr. Rainer Reuter