Prof. Dr. Michael Germann

Michael Germann, vom Rat der EKD berufenes Mitglied der 12. Synode der EKD

Universitätsprofessor, vom Rat der EKD berufenes Mitglied der 12. Synode der EKD
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland

Ausbildung / Studium
Studium der Rechtswissenschaften
1987 - 1989 Eberhard-Karls-Universität, Tübingen
1989 - 1990 Université de Genève
1990 - 1992 Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
1992 - 1994 Juristischer Vorbereitungsdienst

Abschluss Ausbildung / Studium
1992 Erste Juristische Staatsprüfung
1994 Zweite Juristische Staatsprüfung

Beruflicher Werdegang
1992 - 1994 Wissenschaftliche Hilfskraft
1994 - 2002 Wissenschaftlicher Assistent
Seit 2002 Universitätsprofessor

Veröffentlichungen:
s. Publikationsliste

Vertretungen

1. stellvertretendes Mitglied: Prof. Dr. Heinrich de Wall
2. stellvertretendes Mitglied: Prof. Dr. Hinnerk Wißmann